Meine Filiale
Autorenbild von Anna-Katharina Höpflinger

Anna-Katharina Höpflinger

Anna-Katharina Höpflinger hat Theologie und Religionswissenschaft mit Schwerpunkt auf die klassische Antike studiert. 2010 promovierte sie in Religionswissenschaft mit einer Arbeit über Drachenkampfmythen im Alten Orient und der Antike. Ihre Forschungsinteressen umfassen Medien und Religion, Kleidung, Körper und Religion sowie Religionsgeschichte Europas und der Antike..
Yves Müller ist Wirtschaftsinformatiker und leidenschaftlicher Fotograf, ausserdem Musiker und Sammler. Sein Schwerpunkt liegt auf der Artefakt- und Objektfotografie sowie der Landschafts- und Konzertfotografie. Er spielt verschiedene Instrumente in mehreren Bands und arbeitet nebenbei in der IT Branche.

Religiöse Codes in der Populärkultur von Anna-Katharina Höpflinger

Neuerscheinung

Religiöse Codes in der Populärkultur
  • Religiöse Codes in der Populärkultur
  • (0)

In der Modewelt und der Popkultur begegnen einem überraschend oft religiöse Symbole, seien es Kreuze auf T-Shirts, Buddha-Figuren auf Handtaschen oder die indische Göttin Kali auf Badeanzügen: Religion auf populärer Kleidung scheint „in Mode“ zu sein. Doch was haben solche Symbole noch mit Religion zu tun? Die Studie entwirft einen religionswissenschaftlichen Zugang zu dieser Rezeption religiöser Symbole in populärkultureller Kleidung, erklärt die komplexen Verbindungen zwischen Religion und Populärkultur und erprobt diese vorgeschlagene Herangehensweise an einer Untersuchung zu Kleidung in der Schweizer Black Metal-Szene.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anna-Katharina Höpflinger