AJ

Anke John

Prof. Dr. Anke John lehrt Geschichtsdidaktik an der Universität Jena.

Eulilia und der pupsende Pips von Anke John

Neuerscheinung

Eulilia und der pupsende Pips
  • Eulilia und der pupsende Pips

Wäre Eulilia ein Menschenkind, wäre sie wohl 6 Jahre alt, doch sie ist eine kleine Eule. Eine ganz besondere gar.
Sie isst lieber Honigbrote als Fleisch, spielt tagsüber selbstausgedachte Spiele und schläft nachts, wenn die anderen Eulen jagen. Nicht nur, weil sie Vegetarierin ist. Sie kann im Dunkeln auch nicht viel sehen, ohne ihr Einglasdingsi. Nachtblind ist sie nämlich auch.
Als sie sich den Flügel verletzt, findet sie einen kleinen Schmetterling und freundet sich mit dem reimenden Pips an. Doch kaum Freunde geworden, müssen die beiden die Eulenlichtung vor einer Marderbande beschützen. Können sie es schaffen, mit Pips Geheimwaffe und Eulilias Mut die Eulenlichtung zu retten?

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anke John