AC

Anke Cibach

Cibach, Anke
Anke Cibach (1949-2012) studierte Psychologie und Anthropologie in Hamburg. Als Dipl.-Psychologin interessierte sie sich nicht nur für die Schokoladenseiten der Menschen, sondern auch für die geheimen, psychopathischen Anteile eines jeden. Sie liebte schwarzen Humor, Vogelspinnen und das Meer. Ihr Motto: Bücher sind Schokolade für die Seele!

Bei dotbooks veröffentlichte Anke Cibach ihre Romane "Das Haus hinter dem Deich", "Das Haus auf der Insel", "Der Tote vom Leuchtturm", "Die Toten vom Hafen" und "Mörderische Kaffeefahrt".

Das Haus auf der Insel von Anke Cibach

Zuletzt erschienen

Das Haus auf der Insel
  • Das Haus auf der Insel
  • Buch (Taschenbuch)

Die Wellen flüstern von Hoffnung und Sehnsucht ...

Kann sie dem rauen Charme ihrer Heimat widerstehen? Als die junge Designerin Nele ihr Elternhaus auf einer Nordseeinsel erbt, kehrt sie nur widerwillig dorthin zurück - schließlich liebt sie ihr Leben in der Großstadt. Doch Stück für Stück schleicht sich die leise Schönheit der Insel in ihr Herz, ebenso wie ihr Jugendfreund Enno, den sie nie vergessen hat. Dann aber entdeckt sie bei einem Spaziergang im Watt eine geheimnisvolle Flaschenpost: Die Nachricht scheint allein für Nele bestimmt zu sein und der rätselhafte Unbekannte mehr über ihre Vergangenheit zu wissen als sie selbst. Hütet ihre Familie schon lange ein dunkles Geheimnis? Nun ist es an Nele, zu entscheiden, wo ihre wahre Heimat liegt ...

Dieses Buch erschien ursprünglich unter dem Titel »Flaschenpost«.

Alles von Anke Cibach