Meine Filiale

AT

Anja Tettenborn

Anja Tettenborn ist eine echte Erfurter Puffbohne (so werden die in Erfurt geborenen tatsächlich genannt). Schon als Kind liebte sie Bücher und schrieb kurze Geschichten und Gedichte. Die Autorin und Krankenschwester lebt mit ihrer Familie in Thüringen..
Wiebke Wilhelm, Jahrgang 1992, ist in Neuhaus am Rennweg aufgewachsen und lernte schon als Kind zeichnen. Nach einer Ausbildung zur gestaltungstechnischen Assistentin bemalte sie zwei Jahre Christbaumschmuck, bevor sie ihre zweite Leidenschaft, das Kochen, zum Beruf machte, ohne jedoch das Zeichnen aufzugeben. In der Küche wie am Zeichenbrett ist die Kunst ihr größter Antrieb. Die Thüringerin hat bereits zahlreiche Kinderbücher illustriert.

Das kleine Gespenst Vincent entdeckt Thüringen von Anja Tettenborn

Neuerscheinung

Das kleine Gespenst Vincent entdeckt Thüringen
  • Das kleine Gespenst Vincent entdeckt Thüringen
  • (1)

Das kleine Gespenst Vincent lebt schon lange auf dem Dachboden von Familie Strohmann. Doch immer, wenn auf dem Bauernhof in der Nähe von Erfurt etwas Spannendes passiert, muss Vincent ins Bett – denn Gespenster schlafen ja tagsüber. Alle Bücher im Haus hat er längst gelesen und sogar aus Verzweiflung die Kinderzimmer von Mia und Ben aufgeräumt. Da ist klar: Es muss etwas passieren, und zwar schnell.
Eine Ansichtskarte von Schloss Molsdorf weckt Vincents Neugier – und er beschließt, umzuziehen. Gespannt macht sich Vincent auf den Weg. Doch das Leben als Schlossgespenst ist auf Dauer doch nicht das Richtige für ihn. Also reist er weiter nach Erfurt, wo er in Gustav einen neuen Freund findet.
Gemeinsam begeben sich die beiden Gespenster auf eine spannende Reise quer durch Thüringen. Sie besuchen die Wartburg, die Wasserburg von Heldrungen und die Heidecksburg, die Feengrotten und die Barbarossahöhle, aber auch Städte wie Erfurt, Weimar, Jena, Apolda, Arnstadt, Suhl, Zella-Mehlis und Gotha.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Anja Tettenborn