AD

Angelika Dierichs

Die Archäologin und Kunsthistorikerin Dr. Angelika Dierichs ist in der Erwachsenenbildung tätig und arbeitet u.a. für Museen und Kulturinstitute. Zuletzt erschienen von ihr bei Zabern 'Erotik in der Kunst Griechenlands' (2008) und 'Liebschaften in der Antike' (2010).

Berühmte Liebschaften der Antike (Ungekürzt) von Angelika Dierichs

Neuerscheinung

Berühmte Liebschaften der Antike (Ungekürzt)
  • Berühmte Liebschaften der Antike (Ungekürzt)

Von Eros & Psyche bis Caesar & Kleopatra, von Aphrodite & Adonis bis Roxane & Alexander: die bedeutendsten Paare der Antike. Im Mythos und in der Geschichte des Altertums spielten Paare und Paarungen eine große Rolle. Ob Ehe oder Affäre: Sowohl die Götterwelt als auch die großen historischen Herrschergestalten waren immer wieder in amouröse Abenteuer verstrickt. Sie lieferten den Stoff für einige der wichtigsten Mythen, die die Bildende Kunst bis in die Moderne prägen sollten - oder beeinflussten entscheidend den Lauf der Geschichte. Angelika Dierichs beschreibt in ihrem Hörbuch auf unterhaltsame Weise Hintergrund, Kontext und Nachleben von Liebesbeziehungen zwischen Romantik und Skandal: ein spannendes und interessantes Konzentrat aus Mythos, Historie, Kulturgeschichte, Schriftquellen und Forschung.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Angelika Dierichs