Meine Filiale
Autorenbild von Angela Seeler

Angela Seeler

Angela Seeler, freie Journalistin, wurde 1952 in Solingen geboren. Sie studierte – nach Banklehre und Ausbildung zur Betriebswirtin für Personal- und Ausbildungswesen – Germanistik und Politologie an den Universitäten Frankfurt am Main und Darmstadt und arbeitete in der autonomen Frauenbewegung.

Glück und Glas von Angela Seeler

Neuerscheinung

Glück und Glas
  • Glück und Glas
  • (0)

Damals gab es sie noch, die Eisfabriken in Berlin, die ihre milchigen Stangen in Kneipen und Schlachthäuser lieferten, während die Nachbarn im Hinterhof kleingehackte Stücke in ihre Netze packten. Hannas Eisfabrik liegt in Treptow, und ihre Geschichte reicht vom Anfang der dreißiger bis zum Ende der sechziger Jahre. Es war eine Zeit, »in der so viel passierte, irgendwann verlor man die Übersicht über irgendwelche Gefühle«, sagt Hanna im nachhinein.
Angela Seelers erster Roman erzählt die Geschichte einer Frau, die in ihr Schicksal hineinschliddert und es dann in die eigene Hand nehmen muß, die allen wechselnden Verhältnissen und Regimen zum Trotz darum kämpft, die Fabrik und ihre beiden Kinder durchzubringen, und ihr privates Glück hintanstellt, bis es dafür fast zu spät ist.
(Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Ähnliche Autor*innen

Alles von Angela Seeler