Meine Filiale

AW

Andreas Weich

Andreas Weich (Dr. phil.), geb. 1984, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Braunschweig in der Projektgruppe »Lehre und Medienbildung«. Von 2011 bis 2014 war er Kollegiat im Graduiertenkolleg »Automatismen« an der Universität Paderborn.

Standard-Einsatz-Regeln: Absicherung von Einsatzstellen von Andreas Weich

Neuerscheinung

Standard-Einsatz-Regeln: Absicherung von Einsatzstellen
  • Standard-Einsatz-Regeln: Absicherung von Einsatzstellen
  • (0)

Der Inhalt:
In dieser SER wird beschrieben, wie Einsatzkräfte geeignete Sicherungs- und Absperrmaßnahmen vornehmen können, um die Kollegen und sonstigen Beteiligten abzusichern. Folgende Grundsätze sind dabei zu beachten:

1. Die Sicherheit der Einsatzkräfte hat Vorrang vor der Aufrechterhaltung des Verkehrsflusses.
2. Die Gestaltung der Absicherung muss so sicher wie nötig, bei so wenig Beeinträchtigung wie möglich, erfolgen.

Diese Broschüre beinhaltet die aktuellen Normen für Warnbeklebungen, eine Zusammenstellung der Techniken (z.B. Verkehrsabsicherungsanhänger und Heckwarnsysteme), die von den einzelnen Bundesländern genutzt werden können sowie die neuesten Entwicklungen aus dem Ausland.

In der zweiten Auflage wurde die nunmehr bundesweit einheitliche Verwendbarkeit von Heckwarnanlagen für Fahrzeuge der Feuerwehren, des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes durch die Änderung der StZVO (im August 2013) und die neue Norm DIN EN ISO 20471 für hochsichtbare Warnkleidung berücksichtigt.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Weich