Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Schröder

Andreas Schröder

Andreas Schröder wurde 1987 als Einzelkind in Lindenfels geboren. Nach der allgemeinen Hochschulreife 2008 absolvierte er 2012 seinen Bachelor of Science in Informatik mit dem Schwerpunkt "Technische Systeme" an der Hochschule Darmstadt. Der entsprechende Master mit dem Schwerpunkt "Application Engineering" wird 2013 abgeschlossen sein.

Erdungsanlagen von Andreas Schröder

Neuerscheinung

Erdungsanlagen
  • Erdungsanlagen
  • (0)

Die Erdung ist die wichtigste Maßnahme zum Schutz bei indirektem Berühren. Nur durch eine korrekt ausgeführte Erdungsanlage können die im Fehlerfall entstehenden Potentialunterschiede abgebaut und so Personengefährdungen vermieden werden. Seit dem ersten Erscheinen von Band 6 im Jahre 1996 wurde die Normung sowohl auf europäischer (Cenelec) wie auf internationaler (IEC) Seite weitergeführt. Auch wenn sich die grundlegenden Kriterien nicht verändert haben, so ist es doch an der Zeit den aktuellen Normenstand in diesem Band der Buchreihe Anlagentechnik für elektrische Verteilungsnetze aufzugreifen und eine für den Anwender konsistente Erläuterung für die Praxis zu geben. Zusätzlich werden Lösungsmöglichkeiten für aktuelle Probleme und Fragestellungen rund um das Thema Erdungen neu mit aufgenommen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Schröder