Meine Filiale

AM

Andreas Müller

Andreas verweist in seinen Talks auf die natürliche Realität - ungeteiltes Sein, das weder gekannt noch erfahren werden kann. Seit Veröffentlichung seines ersten Buches "Weihnachten hat es nie gegeben" (2012) hält er Meetings und Retreats in Europa und Amerika.

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen Niedersachsen von Andreas Müller

Neuerscheinung

Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen Niedersachsen
  • Die öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen Niedersachsen
  • (0)

Zum Werk
Das Werk stellt kompakt und aktuell das für eine erfolgreiche öffentlich-rechtliche Klausur im Assessorexamen in Niedersachsen notwendige prozessuale Wissen dar, wobei der Schwerpunkt auf der praxisorientierten Darstellung derjenigen Probleme liegt, die dort auftreten können. Dies gilt insbesondere für die Bedeutung verwaltungsfachlicher Aufgabenstellungen, denen ein ganzer Abschnitt gewidmet ist. Zudem beruht die Darstellung ausschließlich auf niedersächsischem Landesrecht. Zur Umsetzung dieses Konzepts haben die Autoren für ihr Werk eine Vielzahl von Examensklausuren in diesem Bundesland ausgewertet.

Vorteile auf einen BlickKompaktanleitung für die Lösung öffentlich-rechtlicher Assessorklausuren im Bundesland NiedersachsenLandesrechtliche Besonderheiten wie die Bedeutung verwaltungsfachlicher Aufgabenstellungen sind berücksichtigtSchwerpunkte der Darstellung beruhen auf der Auswertung von Examensklausuren im Bundesland Niedersachsen
Zielgruppe
Für Referendare, Richter und Arbeitsgemeinschaftsleiter in Niedersachsen.

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Müller

Weitere Artikel anzeigen