Meine Filiale

AB

Andreas Burth

Dr. Andreas Burth promovierte an der Graduate School der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Hamburg bei Prof. Dr. Dennis Hilgers. Er ist Initiator und ehrenamtlicher Betreiber des Portals HaushaltsSteuerung.de, einem Fachportal zu den öffentlichen Finanzen.

Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung von Andreas Burth

Neuerscheinung

Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung
  • Kommunale Haushaltssteuerung an der Schnittstelle von Doppik und Haushaltskonsolidierung
  • (0)

Andreas Burth stellt einen Mechanismus vor, der die Themen Haushaltskonsolidierung und Doppik konzeptionell in einem doppischen Schuldenbremsenmodell miteinander verbindet. Der Autor untersucht eine konkrete, u.a. vom Bund der Steuerzahler Hessen angeregte Möglichkeit der Haushaltskonsolidierung empirisch und unterzieht die Doppik quantitativen Analysen auf Basis von Strukturgleichungsmodellen. Die zentrale Fragestellung ist hierbei, inwiefern die Doppik aus Sicht kommunaler Entscheidungsträger einen Nutzen stiftet bzw. welche Konstrukte diese Nutzeneinschätzung determinieren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Burth