AM

Amei-Angelika Müller

Amei-Angelika Müller wurde am 6. Februar 1930 als Tochter eines Pfarrers in Neutomischel bei Posen geboren. Januar 1945 Flucht in den Westen. 1950 Abitur und anschließendes Jurastudium. Sie starb am 6. Mai 2007 als Frau eines Pfarrers in der Nähe von Stuttgart.

Zuletzt erschienen

Pfarrers Kinder, Müllers Vieh. Großdruck

Pfarrers Kinder, Müllers Vieh. Großdruck


»Wie ahnungslos glücklich er war! Mir blutete das Herz. Er meinte, eine ihm wohlbekannte Frau geheiratet zu haben, und wußte nicht, dass ein völlig fremdes Wesen neben ihm saß.« 

Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

Filtern und Sortieren

Die Filter-Kombination führt zu keinem Ergebnis

Bitte versuchen Sie es mit einer neuen Filter-Kombination.