AD

Amélie Gräfin zu Dohna

Amélie Gräfin zu Dohna ist Pastorin in Bardowick. Davor war sie als Referentin für Kirche im Tourismus und Pilgern im Haus kirchlicher Dienste der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers in Hannover tätig.

Glaube auf dem Weg von Amélie Gräfin zu Dohna

Neuerscheinung

Glaube auf dem Weg
  • Glaube auf dem Weg


Pilgern ist im Trend – die einen wollen ihrem Alltag entfliehen, die anderen möchten auf ihrer Reise Gott begegnen. Wer pilgern möchte, muss sich nicht erst auf den Jakobsweg in Richtung Santiago de Compostela begeben. Pilgern ist auch direkt vor Ort möglich.

Das Buch ist ein wertvoller Begleiter für jede Pilgerreise. Es richtet sich an all diejenigen, die sich allein oder in der Gruppe „auf den Weg“ machen, die andere auf einem geistlichen Weg begleiten oder selbst geistlich unterwegs sind. Pilgerinnen und Pilger erhalten Anregungen, ob sie sich zu Fuß oder in Gedanken auf die Reise begeben.

Neben einer allgemeinen Einführung zum Pilgern enthält das Buch meditative Anleitungen, Segen und Gebete, Impulsfragen und vielfältig einsetzbare Methoden, mit denen biblische Texte und Themen schrittweise in das eigene Leben übertragen werden können. So erschließen sich Lebensthemen für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen – für die Jugendlichen im Konfirmandenunterricht ebenso wie für den Kirchenvorstand.

Das Buch kann evangelischen wie katholischen Pilgernden und Pilgergruppen zum Wegbegleiter werden. Im praktischen kleinen Format passt es in jedes Gepäck!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Amélie Gräfin zu Dohna