AB

Alice Brière-Haquet

Alice Brière-Haquet arbeitete zunächst als Lehrerin. Seit der Geburt ihrer Kinder widmet sie sich dem Schreiben. Ihre Kinderbücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt, einige auch auf Deutsch. Alice Brière-Haquet lebt mit ihrer Familie in Caen..
Monica Barengo, geb. 1990, ist Künstlerin und Illustratorin aus Italien. Sie hat sich seit ihrer Kindheit dem Zeichnen von Büchern verschrieben. Erhielt ein Stipendium der Universität Turin und wurde 2012 für den Preis der Internationalen Kinderbuchmesse in Bologna und 2013 für den „Previsioni Future“ der Associazione Illustratori ausgewählt.

Wir ziehen um! von Alice Brière-Haquet

Zuletzt erschienen

Wir ziehen um!
  • Wir ziehen um!
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Gründe für einen Umzug mit Kindern gibt es viele: Jobwechsel, Schulwechsel, Trennung, Umzug ins Ausland ... Ein Umzug ist immer eine große Herausforderung für Kinder. Kinder müssen sich von ihrer vertrauten Umgebung verabschieden und zugleich offen sein für Neues. Eltern kann dieses Buch eine große Hilfe sein, um spielerisch Kinder auf einen Umzug vorzubereiten, und insbesondere erstmal den Auszug zu erklären. Die Notwendigkeit sich von seiner alten Umgebung ausführlich und bewußt zu verabschieden, auch Raum zu lassen für nachvollziehbare Traurigkeit, diesen Aspekt berücksichtigt dieses Kinderbuch wie kein zweites, damit das Kind sich anschließend wieder völlig frei und unvoreingenommen dem Neuen zuwenden kann. Das Buch schafft den schwierigen Spagat dieser herausfordernden Situation für die kindliche Psyche und die Familie. Es gelingt gleichzeitig Lust auf die neue Umgebung zu machen und Vorfreude zu wecken.

Zum Inhalt der Geschichte: Ein kleiner Junge bietet sein liebgewonnenes Zuhause zum Verkauf an. Wie in einer Immobilienanzeige für ein großartiges Zuhause, preist er all die Vorzüge seines Heims an. „Verkauft“ wird alles, was zu seinem Zuhause gehört, und was ihm lieb und teuer ist. Zum Beispiel: die perfekte Küche, um Erdbeertorte zu machen; der Dachboden mit seinen herrlichen Staubzeichnungen; sein Baumhaus hoch oben in den Kirschen; sein geliebter Garten usw. Angepriesen wird auch die hervorragende Lage des Hauses (genau zwischen Schule und Schwimmhalle) und nicht zuletzt auch seine vielen Freunde in der Nähe. Man ahnt, wie schwer es dem Kind fällt sich von all dem zu verabschieden, aber man spürt auch den Optimismus und die Vorfreude des Kinds auf seine neue Umgebung.

Dieses Umzugsbuch eignet sich für alle Kinder ab 4 Jahren und richtet sich vor allem an Eltern, die ihren Kindern nicht nur den rein "technischen" Ablauf eines Umzugs erklären wollen, sondern ihnen vor allem auch eine emotionale Unterstützung an die Hand geben möchten, um mit dem Thema Umzug (und Auszug) klarzukommen.

Alles von Alice Brière-Haquet