Meine Filiale

AW

Alfred Wellm

Alfred Wellm (1927-2001) war zunächst Landarbeiter und Lehrer, bevor er sich der Schriftstellerei widmete und zahlreiche beliebte Kinderbücher schrieb..
Steffi Bluhm, geb. 1935, studierte an der Fachschule für angewandte Kunst in Berlin. Seit 1958 ist sie freischaffend tätig und arbeitete unter anderem als Plakatgestalterin und entwarf Plastiken.

Pause für Wanzka von Alfred Wellm

Neuerscheinung

Pause für Wanzka
  • Pause für Wanzka
  • (0)

Der Kampf eines Lehrers um einen Schüler.
Eigentlich will Gustav Wanzka sich zur Ruhe begeben, eine Reise antreten, zu sich kommen. Eigentlich. Denn die Frage, was habe ich im zurückliegenden Leben richtig gemacht, was falsch, kann er nicht verdrängen. Und so beginnt er sie aufzu- schreiben, die Geschichte des Lehrers Wanzka. Der Schulrat wurde und eines Tages doch noch mal zu unterrichten beginnt. Und der dabei viel lernen wird – über ein Bildungssystem, das die Kinder oft nicht im Auge hat, das nicht zurechtkommt mit unangepassten jungen Menschen. Deren Stärken vielleicht erkannt, aber damit noch lange nicht gefördert werden.
»Pause für Wanzka« gehört zu den wichtigsten und am meisten gelesenen DDR-Romanen. Auch wenn das bewegende Buch und sein Autor oft angefeindet wurden, waren Generationen von Leserinnen und Lesern von der Geschichte um den alten Schulrat mitgerissen. Nun erscheint die Neuauflage des Buches, das mit Kurt Böwe und Claudia Michelsen auch verfilmt wurde.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alfred Wellm