Meine Filiale
Autorenbild von Alf Anso Brokmeier

Alf Anso Brokmeier

Geb. 1946. Sportlehrer, Physiotherapeut (Examen 1972).1976 - 1984 Mitglied des Lehrerkollegiums für Manuelle Therapie am Ärzteseminar der Deutschen Gesellschaft für Manuelle Medizin (DGMM). Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Manuelle Therapie des Deutschen Verbandes für Physiotherapie, Zentralverband der Krankengymnasten/Physiotherapeuten (ZVK). Absolvierung weiterer Kurse in Manueller Therapie, Medizinischer Trainingstherapie (MTT) sowie Akupunktur. 1979 Mobilisationsexamen am internationalen Seminar; OMT-Examen. Bis 1983 Teilnahme an den Lehrerfortbildungen der DGMM. Seit 1974 selbstständig in freier Praxis in Tostedt (Niedersachsen). Veröffentlichungen sowie Vortragstätigkeit im In- und Ausland. Seit 1984 Leiter des Institutes für Manuelle Therapie des Bundesverbandes selbstständiger PhysiotherapeutInnen - IFK e.V. (IMTIFK). Ehemaliger Präsident der European Federation of Academies für Manual Therapy (EFAMT). Vorsitzender der DFOMT (Deutsche Fachgruppe für Manipulative/Manuelle Therapie) seit 2003.

Lehrbuch Manuelle Therapie von Alf Anso Brokmeier

Neuerscheinung

Lehrbuch Manuelle Therapie
  • Lehrbuch Manuelle Therapie
  • (0)

Ein Basisgerüst, auf das sich der Therapeut während der Ausbildung und in der Praxis beruhigt verlassen kann: so wurde das Buch bereits in seinen ersten beiden Auflagen genannt. Die Zielsetzung hat der Autor in der Neuauflage noch stärker akzentuiert. Das Buch orientiert sich an den Inhalten der Kurse in Manueller Therapie des Bundesverbandes freiberuflicher Krankengymnasten (IFK), deren fachliche Leitung in Händen des Autors liegt.

Seine Schwerpunkte:
Arthrokinematik und deren anatomische, biomechanische und neuropsychologische Grundlagen Neurologie und Differentialdiagnostik der Manuellen Therapie Komplexe Funktionen und Dysfunktionen des Bewegungsapparates Manualtherapeutische Diagnose- und Therapieverfahren

Seine Besonderheit:
Es verknüpft die theoretischen Grundlagen mit der Klinik.
Es fasst die vielschichtigen und internationalen Ausbildungsinhalte zusammen.
Es bietet Fakten, ist anspruchsvoll und sieht das Verständnis der Manuellen Therapie als Conditio sine qua non für das begleitende Erlernen von Techniken an.

lernen & fortbilden:
Keine graue Theorie, sondern Schritt für Schritt die Basis für die Anwendung.
Für alle, die gerne "leicht lernen".

Lehrbuch:
Solide Grundlagen, überzeugender didaktischer Aufbau,
klare therapeutische Anleitungen, praxisnahe Konzeption.

anwenden & auswählen:
Kompakte Informationen zu alternativen oder adjuvanten Behandlungsmethoden. Sofort umsetzbare Therapieempfehlungen erleichtern den Einstieg ins Fachgebiet. Pragmatisch, übersichtlich, kenntnisreich.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alf Anso Brokmeier