Meine Filiale

AW

A. S. Karin Wettig

Dr. Karin Wettig ist Vocal Coach und Personality Stylist in München. Bei ihrer Scheidung brach nicht das Herz, sondern die Stimme! Auf der Suche nach der authentischen Stimme begann sie zu singen. Aus dem Hobby wird eine Leidenschaft, die sie von der Stimmruine zum Koloratursopran führt. Auf der Spur des Geheimnisses von Callas und Caruso, findet Karin Wettig ihre authentische Opernstimme in der Synthese von italienischem Belcanto und moderner Körpertherapie. „Körper ist Bewusstsein und Stimmtechnik ist Ausdruck einer wunderbaren Körperbeherrschung. Sie funktioniert am besten, wenn der Sänger in seiner Mitte ist!“ lautet die Essenz ihrer praktischen Erfahrung. Mit Rat und Tat hilft sie heute Menschen aller Altersstufen und Musikrichtungen, die authentische Stimme zu entdecken. "Singen wie Callas und Caruso" ist die Antwort auf die vielen Fragen von über 200 Teilnehmer ihrer Stimmkurse in München. Leichte praktische Übungen, die die Kehle zentrieren, die Wirbelsäule aufrichten und die Zunge lockern, sorgen für Spaß beim Selbststudium und Erfolg auf der Bühne, ganz gleich, ob es sich um Rock, Pop, Musical oder Oper handelt.

Singen wie Callas und Caruso von A. S. Karin Wettig

Neuerscheinung

Singen wie Callas und Caruso
  • Singen wie Callas und Caruso
  • (1)

"Singen wie Callas und Caruso" weiht den Leser in Geheimnisse der Stimm- & Bodybalance ein. Das amüsante Praxisbuch der Musikwissenschaftlerin Dr. Karin Wettig bietet Highlights für Stimmtraining zum Selbststudium mit praktischen Übungen für Atmung, Körper und stimme. Humorvoll berichtet die Autorin von ihren Abenteuern auf dem Weg zur Opernstimme - angefangen mit der Stimmruine nach der Scheidung: Nächtlicher Opern-Marathon in ungeheizten Kirchen, Wochenenden zwischen Opernschule & Körpertherapie, NLP-Ausbildung & Meisterklasse. Ein exzentrischer Pianist & Bariton demontiert die neu gewonnene Stimme durch Forcieren. Die Reparaturversuche mit einem Tenor enden nach 2 Jahren bloßer Stimmübungen mit Frust. Heimlich singt sie Opernarien und arbeitet mit einem Korrepetitor der Münchner Staatsoper am Repertoire. Bei Anna Reynolds lernt sie italienische Gesangstechnik in Reinform kennen und schreibt ihr Sänger ABC-Belcanto. Doch, erst als sie alle Lehrer aufgibt, folgt der Durchbruch zur authentischen Opernstimme - auf den Spuren von Callas und Caruso entpuppt sie sich als Koloratursopran...heute zeigt sie Sänger/inne/n aller Sparten den Weg zur authentischen Stimme.

Ähnliche Autor*innen

Alles von A. S. Karin Wettig