Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Wolf

Barbara Wolf

Barbara Wolf, geb. 1965, nach langjähriger Berufserfahrung im pädagogischen Elementarbereich Diplom-Studium der Erziehungswissenschaften an der Universität Koblenz, Promotion 2012 in Erziehungswissenschaften und Soziologie, seit 2013 Professorin für Kindheitspädagogik an der SRH Hochschule Heidelberg.

Carlstadt contra Luther - Sie wollten nur die Reformation von Barbara Wolf

Neuerscheinung

Carlstadt contra Luther - Sie wollten nur die Reformation
  • Carlstadt contra Luther - Sie wollten nur die Reformation
  • (0)

Reformation verstehen dies war der Antrieb, die historischen Ereignisse im Leben des Reformators Andreas Bodenstein Carlstadt zu recherchieren. Er war der Doktorvater
Luthers in Wittenberg. Beide kämpften mit Thesen und Schriften für eine Reformation der katholischen Kirche. Sie wollten eine stärkere Besinnung auf die eigentlichen
Werte des Glaubens und lehnten die äußeren Zeichen und den Ablasshandel ab. Jedoch hatten sie unterschiedliche Auffassungen vom Abendmahl.

Barbara Wolf, freie Journalistin und Mitglied der Geschichtswerkstatt Karlstadt im Landkreis Main-Spessart, ist der Historie von Andreas Bodenstein, genannt Doktor Carlstadt, und von Martin Luther nachgegangen. Die Zeit von 1500 bis 1541 wird mit nahezu allen religiösen Konflikten und Begegnungen zwischen Martin Luther und Andreas Carlstadt spannend beschrieben. Tauchen Sie ein in den Historischen Roman der Reformationszeit, und lassen Sie sich fesseln von den mitreißenden Ereignissen jener Zeit.

Alles von Barbara Wolf