Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Imgrund

Barbara Imgrund

Barbara Imgrund ist im Allgäu aufgewachsen und hat in München Germanistik studiert; neben dem Studium absolvierte sie eine Ausbildung zur Schwesternhelferin. Nach einigen Jahren als Lektorin in verschiedenen Münchner Verlagen hat sie sich 1998 als Lektorin, literarische Übersetzerin und Autorin selbstständig gemacht. Sie lebt und arbeitet heute in Heidelberg.
Ehrenamtlich engagiert sie sich für Mensch und Tier, hat in Namibia als Volontärin in der Raubkatzenforschung gearbeitet, besucht regelmäßig mit ihrem Hund als ausgebildetes Besuchshundeteam eine Heidelberger Palliativstation und ist als Hospizbegleiterin tätig.

https://barbara-imgrund.de

Das Glück des Schmetterlings beim Fliegen von Barbara Imgrund

Neuerscheinung

Das Glück des Schmetterlings beim Fliegen
  • Das Glück des Schmetterlings beim Fliegen
  • (1)

"Wer Freude an einer fantasievollen Geschichte mit aufregenden Charakteren und spannendem Verlauf hat, sollte sich dieses Buch unbedingt gönnen."
"Meine Welt der Bücher", Janine Brandstetter

Marie hat per Notkaiserschnitt ihren Sohn tot zur Welt gebracht und kann keine weiteren Kinder bekommen. Fiebrig mäandert sie durch die Tage im Krankenhaus. Nachts, in ihren Albträumen, wird sie von einem dämonischen Schmetterling in den Abgrund getrieben. Schließlich bricht mit der Operationswunde auch die Verlassenheit wieder auf, die sie seit ihrer Kindheit begleitet: "Ich bin die, die übrig bleibt."
Ihr Heil sucht Marie auf dem Friedhof gegenüber. Ein Glück, dass es dort viel lebendiger und launiger zugeht, als man meinen sollte - die Menschen, denen sie begegnet, sind ebenso gestrandet wie sie, sie haben nichts mehr zu verlieren. Doch schon bald spürt Marie, dass etwas nicht stimmt. Es ist, als hätten Rose und Adrian, Siegfried und Gretel schon viele Jahre auf sie gewartet. Und allmählich dämmert ihr, dass ein gemeinsames Schicksal sie alle aneinander fesselt ...

Alles von Barbara Imgrund