Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Fischer

Barbara Fischer

Barbara Fischer wurde in Weimar geboren, studierte Literaturwissenschaft, Ethnologie und Indonesische Philologie in Köln und schrieb danach u.a. für die Deutsche Welle historische Feature. 2004 wird sie Dozentin für Deutsch als Zweitsprache.
Ihr Werdegang als Künstlerin beginnt bereits in den späten 80er Jahren in der DDR. Seit 20 Jahren veröffentlicht sie immer wieder Texte und Gedichte in Literaturzeitschriften und Anthologien. 2014 erschien der Roman „Liliths Weltenchronik“, der 2019 erweitert und überarbeitet neu aufgelegt wurde. Weitere Baumweltenromane erscheinen 2020 und 2021.
Barbara Fischer ist Mitglied im Haus der Frauengeschichte in Bonn und im Allerweltshaus e.V. in Köln.

Freyja von Barbara Fischer

Neuerscheinung

Freyja
  • Freyja
  • (0)

Mysteriöse Alpträume plagen Freyja, die Anführerin der Nordlande. Die anstehenden Nerthus-Spiele, bei denen sich unter anderem nordische Gottheiten, Fabelwesen der Südsee, Extraterrestrische und Assasinas aus Mittelost im sportlichen Wettkampf messen, versprechen spannende Ablenkung. Doch dann wird Freyja von der Vergangenheit eingeholt und sie merkt, dass es um viel mehr geht als nur um den Gewinn des Superpokals.
Plötzlich ist Freyjas Heimat in Gefahr. Gemeinsam mit der optimistischen Hexe Kundrie, der zynischen Eulenfrau Mahhara und der obersten Göttin Lilith macht sie sich auf, die Gemeinschaft der Baumwelten zu retten.

Mit „Freyja“ geht der Kampf gegen die drohende Zerstörung in die zweite Runde. Ein sagenhaftes Epos voller Magie, unvorhersehbarer Wendungen, Fabelwesen aus aller Welt, voller göttlichem Humor und nerviger Zwerge.

Alles von Barbara Fischer