Meine Filiale
Autorenbild von Barbara Becker

Barbara Becker

Barbara Becker, geboren in Schlesien, aufgewachsen in Cuxhaven, Studium der Germanistik und Anglistik, als Realschullehrerin und Studienleiterin für Deutsch und Pädagogik in Schleswig-Holstein tätig gewesen. In den 80er Jahren Gründung und Leitung des Freundeskreises Asyl in Bordesholm. Daraus erwuchs das Interesse für Afrikaner und Afrika, das zu meiner Arbeit als Entwicklungshelferin in Namibia führte.
Veröffentlichungen:
Speaking out. Namibians share their Perspektives on Independnence.
Windhoek. 2005
Bilder, eine Erzählung. Münster. 2014
Texte, Erzählungen, Kurzprosa in verschiedenen Anthologien (z.B. Euterpe) und Zeitschriften

Mama allein zu Haus von Barbara Becker

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Mama allein zu Haus
  • Mama allein zu Haus
  • (0)

Noch vor Kurzem waren ihre Kinder kleine Jungs – und plötzlich verlassen sie als Männer das Haus. So wie den beiden Freundinnen Barbara und Christiane ergeht es vielen Frauen, deren Kinder flügge werden: Der Stolz auf die selbstständigen Kinder mischt sich mit bittersüßem Abschiedsschmerz. „Empty Nest Syndrom“ nennen es die Psychologen – „Muttertier-Blues“ sagen die Söhne und verdrehen liebevoll die Augen. Statt 24/7-Muttertier heißt es plötzlich „Mama allein zu Haus“ und es stellt sich die Frage, warum man den Kühlschrank überhaupt noch füllen soll, wenn ihn keiner mehr leer futtert. Humorvoll und selbstironisch zeigen die beiden Freundinnen, wie es mithilfe ihrer „Sisterhood“ gelingt, die neu gewonnene Freiheit zu genießen.

Alle Bücher von Barbara Becker