Meine Filiale
Autorenbild von Bärbel Kovalevski

Bärbel Kovalevski

Bärbel Kovalevski, Jahrgang 1937, ist eine profunde Kennerin der Geschichte der Stadt. Ab 1969 arbeitete sie im Güstrower Stadtmuseum, dass sie von 1969 bis 1982 leitete. Seit 1982 lebt die promovierte Kunsthistorikerin wieder in Berlin und arbeitet an Ausstellungskonzeptionen, Forschungen und Publikationen zur Kunst des 19. Jahrhunderts.

Güstrow von Bärbel Kovalevski

Neuerscheinung

Güstrow
  • Güstrow
  • (0)

Die ehemalige Museumsleitern Bärbel Kovalevski präsentiert über 200 größtenteils unveröffentlichte Aufnahmen von Güstrow im 19. und frühen 20. Jahrhundert. Die größtenteils unveröffentlichten Aufnahmen aus den Beständen des Stadtmuseums zeigen Straßen, Plätze und Sehenswürdigkeiten, erinnern aber auch an die florierende Wirtschaft, große Jubiläen und die Bürger und Bürgerinnen der Stadt – ein Muss für alle Freunde von Güstrow!

Alles von Bärbel Kovalevski