Meine Filiale
Autorenbild von Axel Englert

Axel Englert

Axel Englert, geboren 1956

Studium von Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Pädagogische Psychologie und nachfolgender Manage-menttätigkeit in Industrie und Bildungswesen.

Selbständige Tätigkeit als Trainer für Supervision, Sinn- und Kon-fliktmanagement, Ziel- und Teamfindungsseminare, sowie Per-sönlichkeitstrainings und Buchautor.

In seiner Ganzheitlichen Psychologischen Praxis - begleitet der Autor neben Firmenberatungen seit mehr als 25 Jahren Men-schen in Lebens- und Beziehungskrisen, in privater- und beruf-licher Neuorientierung und ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung, auch mit Hilfe de psychologischen Astrologie.

Unterstützt wird diese Praxis, durch selbst entwickelte systemischen Aufstellungsberatungen, sowie die effektive Arbeit mit modernen Imaginationseigenentwickelten Wertimaginationstherapien.

Mit seinen Büchern möchte der Autor immer auf die heilende und lebensverändernde Kraft von inneren Bildkräfte und Symboliken hinweisen, die erst einmal freigesetzt, große psychische Energien in zu verändernde oder transformierende Lebenssituationen fließen lassen können.

Dadurch kann auch wieder ein Zugang zu dem gewonnen werden, was sinnhaftes Leben bedeutet, und dass diese seelischen Themen sehr praktisch und in nachvollziehbarer Weise das persönliche Leben begleiten und verändern können.

Das Ziel bleibt in jedem Fall dasselbe:

Den Kontakt mit der Seele, mit ihren Antriebskräften herzustellen und die unendlich weise Führung kennen zu lernen, die in jedem von uns lebt, die aber so wenige in die Realität umsetzen können.

Die Heilungsgeheimnisse Jesu von Axel Englert

Neuerscheinung

Die Heilungsgeheimnisse Jesu
  • Die Heilungsgeheimnisse Jesu
  • (0)

Kabbalistische Geheimnisse seiner Wunder und Heilkunst

Das Buch erläutert eine Entdeckung, in der die Heilungswunder
von Jesus, seine mysteriösen Erfahrungen und Verbindungen mit seinen Jüngern, in einem unglaublichen Licht erscheinen, wenn diese unter Reinkarnationsperspektiven und atemberaubenden Zusammenhängen zwischen Elias, Elischa, Johannes dem Täufer und Jesus neu interpretiert werden müssen.

Belege dafür liefern die Bibel, deren Apokryphe Schriften
und die jüdische Kabbala!

Es ist ein noch nie dagewesener Diskussionszündstoff, wenn die Wunder Jesu unter dem Aspekt der sogenannten Hermetischen Gesetze und der ägyptischen Mystik gesehen werden.

Inhalte:

- Hermetische Gesetze, der fundamentale Hintergrund der Kabbala und für für die Wunder Jesu.

- Erstaunliche Zusammenhänge zwischen Moses, Jesus, Elischa, Elias und Johannes dem Täufer.

- Jesus konnte ohne seine Jünger keine große Wunder wirken.

- Die wichtige Rolle von Maria Magdalena für die Auferstehung

Alles von Axel Englert