Meine Filiale
Autorenbild von Arnold Lemke

Arnold Lemke

Roman Beer ist Löwen-Fan, seit er denken kann. Er arbeitet als Abteilungsleiter Fußball ehrenamtlich bei 1860 München und ist im Verlag Die Werkstatt Autor des Stadionbuchs »Kultstätte an der Grünwalder Straße«. Der Buchhändler Claus Melchior ist Mitverfasser der ebenfalls im Verlag Die Werkstatt erschienenen Vereinsgeschichte »Die Löwen«. Arnold Lemke ist Architekt und engagiert sich für die Rettung baukultureller Strukturen in München wie das Sechzger-Stadion.

Der Triumph der Löwen von Arnold Lemke

Neuerscheinung

Der Triumph der Löwen
  • Der Triumph der Löwen
  • (0)

Die Deutsche Fußballmeisterschaft 1966 ist der größte Triumph in der Vereinsgeschichte des TSV 1860 München. Mit Spielern wie Radenkovic, Brunnenmeier, Patzke und Grosser sowie dem »Zuckerbrot-und-Peitsche«-Trainer Max Merkel dominierte man die Konkurrenten und belegte am Ende der Saison verdientermaßen Platz eins. Der Lokalrivale Bayern München war gerade erst aufgestiegen und fußballerisch noch die klare Nummer zwei in der bayerischen Landeshauptstadt. In ganz München, und keinesfalls nur auf dem Marienplatz, wurden die Löwen damals gefeiert und bejubelt. Die Autoren berichten von den Stationen der Meistersaison und sprechen mit einigen der damaligen Protagonisten. Viele Fotos lassen das Flair der Sechziger und das der sechziger Jahre wiederaufleben. Eine echte Hommage an einen großen Traditionsverein.

Alles von Arnold Lemke