Meine Filiale
Autorenbild von Anton Luchner

Anton Luchner

Als gebürtiger Tiroler und begeisterter Hobbywiener reist Anton Michael Luchner zwischen diesen Welten hin und her, einmal die Beschaulichkeit der ländlichen Idylle, ein anderes Mal das überreiche Füllhorn der Großstadt genießend. Hier wie dort neugierig die Menschen beobachtend bilden diese vielfältigen Lebensumstände den Nährboden für seine Bücher. In seiner oftmals subtilen und manchmal machtvollen Sprache schrieb er bisher ein Sachbuch („Verzaubert und Verführt – Eine launige Reise durch die Welt der Beeinflussung“), 28 Kurzgeschichten über Frauen („Die befreite Frau – Ein Lesezyklus“) und Beiträge in einem hoffnungsgebenden Buchprojekt („Dreams into action – Das Zukunftslesebuch“).
Geboren am 24. Februar 1964 teilt er sich seinen Geburtstag mit Steve Jobs, Alain Prost, Wilhelm Grimm oder auch Karl V. Wesentlich mehr Einfluss auf sein Schreiben hatten allerdings entscheidende Fügungen wie ein liebevolles Elternhaus, das Gründen einer innig geliebten, höchst inspirierenden Familie und etliche andere bereichernde Lebensumstände.
In seinem hauptsächlichen Beruf strebt der Autor als Manager in einer löblichen, zukunftsorientierten Industriesparte nach erbaulicher Wirksamkeit.

Alle Bücher von Anton Luchner