Meine Filiale
Autorenbild von Antje Freudenthal

Antje Freudenthal

Ich wurde 1980 in Mainz geboren und fotografiere seit dem Grundschulalter. Nach einer eher klassischen Managerkarriere beendete ich 2014 krankheitsbedingt meine Laufbahn und widmete mich dem Schreiben und Fotografieren. Daraus entstanden u. a. elf Ausstellungen zwischen 2015 und 2018 im Rhein-Main-Gebiet und im Ostalbkreis. Die Besucher dieser Ausstellungen wünschten sich jedes Mal einen Ausstellungskatalog, um die gerade gesehenen Aufnahmen mit nach Hause nehmen zu können. Nun habe ich diesen Schritt gewagt und präsentiere hier einen Auszug, da ich aus personen- und urheberrechtlichen Gründen nicht alle Bilder zeigen darf.

Pétanque von Antje Freudenthal

Neuerscheinung

Pétanque
  • Pétanque
  • (0)

Die Corona-Pandemie brachte den Spielbetrieb unseres schönen Sports Pétanque im ersten Halbjahr 2020 völlig zum Erliegen. Um das entstandene Loch zu füllen sowie den Sport dennoch zu fördern und zu verbreiten, suchte der Vorstand des Landesverbandes nach einer Lösung. Pfiffige Ideen eröffneten den Einstieg in das breite Thema Kunst - allmählich kristallisierte sich der Gedanke zur boule kunst heraus, konkret die Fotografie. Es wurde ein Fotowettbewerb ausgeschrieben, auf dessen Aufruf 110 Einsendungen folgten. Nach der Bewertung durch eine Jury fanden die besten 52 Impressionen Einzug in diesen Bildband. Die Idee dazu kam, da 2021 unser 40. Jubiläumsjahr sein wird. Der Erlös aus dem Verkauf geht in unsere Jugendarbeit. Hier sehen wir die wichtigste Stütze, unseren Kugelsport zukunftsfähig voranzutreiben. Einige Exemplare werden wir als Anerkennung für sportliche oder ehrenamtliche Leistungen überreichen.

Alle Bücher von Antje Freudenthal