Meine Filiale
Autorenbild von Ansgar Sittmann

Ansgar Sittmann

Ansgar Sittmann wurde am 10. November 1965 in Trier geboren. Dass er wegen seines Berufs zum Weltenbummler geworden ist und nach Aufenthalten in Brüssel, Islamabad, Paris nun in Washington DC lebt, liegt sicher an seinem ersten Auslandsaufenthalt und den prägenden Jahren in Fontainebleau von 1977 bis 1981. Die Verbundenheit zur Heimat ist ungebrochen, weswegen seine Hauptfigur, der Berliner Privatdetektiv Castor L. Dennings, immer wieder an der Mosel ermittelt. Ansgar Sittmann ist seit über zwanzig Jahren glücklich verheiratet und hat zwei Kinder.

Der Tote vom Hauptmarkt von Ansgar Sittmann

Neuerscheinung

Der Tote vom Hauptmarkt
  • Der Tote vom Hauptmarkt
  • (1)

Mosel-Mord um Mitternacht

Nicht nur ein Toter auf dem Trierer Hauptmarkt bereitet Privatdetektiv Castor L.
Dennings Bauchschmerzen. Er ist auf Diät gesetzt worden, weil ihm seine Magengeschwüre zu schaffen machen. Ein unbefriedigender Einstand an der Mosel, nachdem er Berlin endgültig den Rücken gekehrt hat.

Immerhin bringt ihn eine charmante Auftraggeberin auf andere Gedanken: Sahra Reckziegel, eine ebenso junge wie attraktive Schauspielerin, hat einen aufdringlichen Verehrer, der es nicht bei anzüglichen anonymen Briefen belässt. Dennings lotet Sahras Umfeld aus und erforscht ihre familiären Verhältnisse, die sie gerne verdrängt.

Je tiefer er in der Vergangenheit gräbt, desto schillernder werden die Protagonisten seines neuen Falls. Dass der Tote vom Hauptmarkt dabei eine fatale Hauptrolle spielt, wird Dennings erst klar, als eine weitere Leiche die Entschlossenheit des Stalkers bestätigt.

Alles von Ansgar Sittmann