Meine Filiale
Autorenbild von Annette Gomolla

Annette Gomolla

Dr.rer.nat. Annette Gomolla, Diplom-Psychologin und Master Erwachsenenbildung, Leitung des Instituts für Pferdegestützte Therapie (IPTh), als Psychologin und Therapeutin seit über 15 Jahren tätig als Hypnose-, Trauma- und Reittherapeutin, Ausbilderin für Fachkräfte Pferdegestützter Interventionen und als Gründungsmitglied im Vorstand des Berufsverbandes für Fachkräfte Pferdegestützter Interventionen e.V.

Pferdegestützte Therapie und Förderung von Annette Gomolla

Neuerscheinung

Pferdegestützte Therapie und Förderung
  • Pferdegestützte Therapie und Förderung
  • (0)

Der vorliegende Band 1 der Reihe Pferdegestützte Therapie und Förderung befasst sich in allen theoretischen Grundlagen und dennoch praxisorientiert mit der Reittherapie als additive Therapie und Fördermaßnahmen. Dabei wird die Reittherapie oder Pferdegestützte Therapie als Verfahren gesehen, dass in der Begleitung psychisch kranker Menschen von Kindheit bis Erwachsenenalter einsetzbar ist, ebenso wie für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen. Es wird eine reittherapeutische Arbeit von Fachkräften vermittelt, die neben ihrem sozialen Grundberuf und ihrer pferdefachlichen Qualifikation das Pferd als Impulsgeber und therapeutischen Partner einsetzen.
Das Buch soll als Grundlagenliteratur für die Weiterbildung von Fachkräften dienen. es vermittelt die Basis für alle relevanten Themenbereich von den theoretischen Hintergründen zur tier- und pferdegestützten Therapie, über Befundung und Planung, Methoden und Techniken der Reittherapie sowie störungsübergreifendem und störungsspezifischem Arbeiten mit dem Pferd.

Alles von Annette Gomolla