Meine Filiale
Autorenbild von Anika Ackermann

Anika Ackermann

Ein Buch zu schreiben, war ihr grösster Traum: Mittlerweile sind es einige Bücher und Anika Ackermann hört nicht mehr auf zu schreiben. Sie liebt jene stillen Momente, in denen sie dem Alltag entfliehen und in ihre eigenen Welten abtauchen kann – Welten, in die sie ihre Leser nur allzu gern entführt.

Ich verliere mich nicht von Anika Ackermann

Neuerscheinung

Ich verliere mich nicht
  • Ich verliere mich nicht
  • (6)

"Ich verliere mich nicht" behandelt ein Thema, das nicht totgeschwiegen werden darf. Echt und einfühlsam.

"Du kannst nicht glücklich werden, wenn du an Dingen festhältst, die dich traurig machen!"

Louisa Marie Sinclair ist endlich angekommen: Mit ihrem Studienfach Literatur lebt sie ihre Leidenschaft. Ihre beste Freundin teilt ihr Faible für Bücher. Und vor kurzem hat sie die erste gemeinsame Wohnung mit ihrem Freund Damian bezogen.
Perfekter könnte ihr Leben nicht sein.
Bis Damians charmante Fassade zu bröckeln beginnt und er sein wahres Gesicht zeigt.

Ein Roman über gebrochenes Vertrauen, Gewalt und den Mut, neu anzufangen.

Alle Bücher von Anika Ackermann