Meine Filiale
Autorenbild von Angelika Koppe

Angelika Koppe

Angelika Koppe ist Diplom-Pädagogin für Erwachsenenbildung, Soziotherapeutin für chronisch und lebensbedrohlich Erkrankte, Fachauditorin für Qualitätssicherung im Bildungsbereich und Coach. 1991 gründete sie das 'Institut Angelika Koppe & Partnerinnen ', in dem sie die von ihr entwickelte Methode Wildwuchs lehrt und erkrankte Menschen in ihren Selbstheilungsprozessen begleitet.

Mut zur Selbstheilung von Angelika Koppe

Neuerscheinung

Mut zur Selbstheilung
  • Mut zur Selbstheilung
  • (0)

metriose, Myome, Schilddrüse. Darüberhinaus bietet das Buch auch Anleitungen für Visualisierungen zur Eigenarbeit.

Lassen Sie sich auf ein Zwiegespräch mit Ihrem Körper ein. Die Methode Wildwuchs macht Mut, auf die Sprache des Körpers zu hören und der Kraft Innerer Bilder im Selbstheilungsprozess zu vertrauen!
Reden Sie doch mal mit Ihrem Körper, denn er ist schlauer als Sie denken, er weiß was gut für Sie ist¿ ¿ so die Empfehlung von LeserInnen dieses Buches. ¿Ihr Körper zeigt Ihnen den Weg zu mehr Gesundheit, Selbstwertgefühl und Lebensfreude ¿ trauen Sie sich, fragen Sie ihn!¿ ¿Sie können selber etwas tun ¿ unterstützen Sie Ihre Selbstheilungskräfte!¿

Angelika Koppe, Begründerin der Methode Wildwuchs, gibt in diesem Buch einen Einblick in die Qualität von Selbstheilungsarbeit. Ihre persönliche Erfahrung mit einer Frauenerkrankung sowie das Wissen von Dr. Carl Simonton, Dr. Jeanne Achterberg und Dr. Rosemarie Rodewald aus den USA sind Quellen dieser Selbsthilfemethode.
Die Methode Wildwuchs ermöglicht einen Kontakt zur eigenen Körperintelligenz. Innere Bilder/ Visualisierungen führen ins Körperinnere - Beschwerden und Krankheit können dadurch als Hinweise des Körpers besser verstanden werden. Aus diesen Informationen entwickeln sich dann individuell passende Handlungen und somit Hilfen zur Selbsthilfe.
Das Buch ist ein Praxisbuch: anhand konkreter Beispiele von Erkrankungen wird die Selbstheilungsarbeit beschrieben. Besondere Beachtung finden die Themen Endometriose, Myome, Schilddrüse. Darüberhinaus bietet das Buch auch Anleitungen für Visualisierungen zur Eigenarbeit.

Lassen Sie sich auf ein Zwiegespräch mit Ihrem Körper ein. Die Methode Wildwuchs macht Mut, auf die Sprache des Körpers zu hören und der Kraft Innerer Bilder im Selbstheilungsprozess zu vertrauen!
Reden Sie doch mal mit Ihrem Körper, denn er ist schlauer als Sie denken, er weiß was gut für Sie ist¿ ¿ so die Empfehlung von LeserInnen dieses Buches. ¿Ihr Körper zeigt Ihnen den Weg zu mehr Gesundheit, Selbstwertgefühl und Lebensfreude ¿ trauen Sie sich, fragen Sie ihn!¿ ¿Sie können selber etwas tun ¿ unterstützen Sie Ihre Selbstheilungskräfte!¿

Angelika Koppe, Begründerin der Methode Wildwuchs, gibt in diesem Buch einen Einblick in die Qualität von Selbstheilungsarbeit. Ihre persönliche Erfahrung mit einer Frauenerkrankung sowie das Wissen von Dr. Carl Simonton, Dr. Jeanne Achterberg und Dr. Rosemarie Rodewald aus den USA sind Quellen dieser Selbsthilfemethode.
Die Methode Wildwuchs ermöglicht einen Kontakt zur eigenen Körperintelligenz. Innere Bilder/ Visualisierungen führen ins Körperinnere - Beschwerden und Krankheit können dadurch als Hinweise des Körpers besser verstanden werden. Aus diesen Informationen entwickeln sich dann individuell passende Handlungen und somit Hilfen zur Selbsthilfe.
Das Buch ist ein Praxisbuch: anhand konkreter Beispiele von Erkrankungen wird die Selbstheilungsarbeit beschrieben. Besondere Beachtung finden die Themen Endometriose, Myome, Schilddrüse. Darüberhinaus bietet das Buch auch Anleitungen für Visualisierungen zur Eigenarbeit.

Lassen Sie sich auf ein Zwiegespräch mit Ihrem Körper ein. Die Methode Wildwuchs macht Mut, auf die Sprache des Körpers zu hören und der Kraft Innerer Bilder im Selbstheilungsprozess zu vertrauen!
Reden Sie doch mal mit Ihrem Körper, denn er ist schlauer als Sie denken, er weiß was gut für Sie ist¿ ¿ so die Empfehlung von LeserInnen dieses Buches. ¿Ihr Körper zeigt Ihnen den Weg zu mehr Gesundheit, Selbstwertgefühl und Lebensfreude ¿ trauen Sie sich, fragen Sie ihn!¿ ¿Sie können selber etwas tun ¿ unterstützen Sie Ihre Selbstheilungskräfte!¿

Angelika Koppe, Begründerin der Methode Wildwuchs, gibt in diesem Buch einen Einblick in die Qualität von Selbstheilungsarbeit. Ihre persönliche Erfahrung mit einer Frauenerkrankung sowie das Wissen von Dr. Carl Simonton, Dr. Jeanne Achterberg und Dr. Rosemarie Rodewald aus den USA sind Quellen dieser Selbsthilfemethode.
Die Methode Wildwuchs ermöglicht einen Kontakt zur eigenen Körperintelligenz. Innere Bilder/ Visualisierungen führen ins Körperinnere - Beschwerden und Krankheit können dadurch als Hinweise des Körpers besser verstanden werden. Aus diesen Informationen entwickeln sich dann individuell passende Handlungen und somit Hilfen zur Selbsthilfe.
Das Buch ist ein Praxisbuch: anhand konkreter Beispiele von Erkrankungen wird die Selbstheilungsarbeit beschrieben. Besondere Beachtung finden die Themen Endometriose, Myome, Schilddrüse. Darüberhinaus bietet das Buch auch Anleitungen für Visualisierungen zur Eigenarbeit.

Lassen Sie sich auf ein Zwiegespräch mit Ihrem Körper ein. Die Methode Wildwuchs macht Mut, auf die Sprache des Körpers zu hören und der Kraft Innerer Bilder im Selbstheilungsprozess zu vertrauen!

Alles von Angelika Koppe