Meine Filiale
Autorenbild von Angelika Brück

Angelika Brück

Angelika Brück, Bachelor of Arts im Fach Social Care, arbeitet als Heilpädagogin in einer eigenen, vom bhp zertifizierten Praxis in Kirchberg an der Jagst.

Die Tiergestützte Therapie in der Heilpädagogik: Persönlichkeitstraining - Prozessbegleitung von Angelika Brück

Neuerscheinung

Die Tiergestützte Therapie in der Heilpädagogik: Persönlichkeitstraining - Prozessbegleitung
  • Die Tiergestützte Therapie in der Heilpädagogik: Persönlichkeitstraining - Prozessbegleitung
  • (0)

Die zukunftsversprechende Aufgabe der Menschen ist die Sinnfindung im Schicksal. Schicksal ist kein planloser Zufall, sondern eine Aufgabe, an der Menschen arbeiten und wachsen können. Dazu bedarf es in verschiedenartigen Lebenssituationen Unterstützung. Für den Menschen ist es wichtig, Interesse zu entwickeln, sich mit sich selbst zu beschäftigen, sich an der Gestaltung seines Schicksals, der Arbeit an der eigenen Seele zu beteiligen. "Dadurch aber wird über den Menschen eine Stimmung der Aktivität gebracht, eine Stimmung des inneren Tätigseins, nicht jene Stimmung des einfachen Hinnehmens der Welt, des Sich-Überlassens der Welt; und damit werden in der Seele aufgerufen die Kräfte, die man nennen könnte die neuen Tätigkeitskräfte der Seele." (R. Steiner, 1914, S.3) An diesen inneren Kraftquell der unterschiedlichsten Persönlichkeiten soll die in diesem Buch behandelte heilpädagogisch-tiergestützte Arbeit versuchen, assistierend anzuknüpfen.
Aus tiefem Interesse an anderen möchten Menschen in ihrer Selbstverwirklichungstendenz, die einem jeden Organismus zu eigen ist, unterstützt werden. Die Kunst ist es, sinnvoll zu leben und trotz aller im Leben erfahrenen Verletzungen immer in Entwicklung zu bleiben. Mit diesem Buch soll aufgezeigt werden, wie wir lernen, über Tiere Interesse am eigenen Schicksal zu entwickeln und wie eine Begleitung in der Selbstverwirklichungstendenz eines Menschen aussehen kann.

Alles von Angelika Brück