Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Schulze

Andreas Schulze

Andreas Schulze, 1969 geboren, ist seit seiner Kindheit begeistert von der Natur und dem Abenteuer. 2008 beschloss er, für seine Söhne ein Buch zu schreiben, das er sich als Kind immer gewünscht hatte. Ein Buch, welches all die Informationen und Tricks enthält, die Kinder und Jugendliche, aber auch erwachsene Abenteuerer höchst interessant finden. Sein Buch zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr vielseitig ist. Ausserdem sind die Inhalte leicht verständlich und nachvollziehbar beschrieben, sowie anschaulich illustriert.

Das große Spionagehandbuch von Andreas Schulze

Neuerscheinung

Das große Spionagehandbuch
  • Das große Spionagehandbuch
  • (0)

Dieses Buch ist ein Kompendium für alle, die gerne hinter die Kulissen unseres Alltages blicken möchten und erfahren wollen, wie Geheimdienste, Regierungen, Kriminalisten und Kriminelle heimlich operieren. Die Tricks der Detektive, Ermittler, Spione und Hacker sind mit vielen anschaulichen Bildern verständlich beschrieben.
Das Buch geht auch auf die vielfältigen Überwachungs- und Spionagemethoden ein. Internetüberwachung und Computerspionage, sowie deren Möglichkeiten und Risiken werden ausführlich erklärt. Außerdem lernt man, wie man Spionage abwehrt, wie man Nachrichten verschlüsselt, wie Alarmanlagen funktionieren und wie Spuren gesichert werden. Zu guter Letzt erfährt man, wie Kriminelle und Diebe vorgehen. Denn nur wer die Gefahren kennt, kann sich effektiv davor schützen.

Alle Bücher von Andreas Schulze