Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Meier

Andreas Meier


Andreas Meier ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität Fribourg/Schweiz und beschäftigt sich mit eBusiness, eGovernment und Big Data. Er verfügt über breite Erfahrungen im Dienstleistungssektor und hat diverse Kooperationsprojekte mit der Privatwirtschaft sowie mit der öffentlichen Verwaltung erfolgreich abgeschlossen.

Der Computer erscheint im Holozän von Andreas Meier

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Der Computer erscheint im Holozän
  • Der Computer erscheint im Holozän
  • (0)

Die sieben Weltwunder wurden bereits in der Antike beschrieben, etwa zur selben Zeit wie die mechanische Rechenhilfe Abacus, ein Zählrahmen mit Holz- oder Glasperlen. Dieses Buch beschreibt und diskutiert die sieben Weltwunder der IT, ohne die unsere digitale Wirtschaft und Gesellschaft kaum überlebensfähig scheint: Computermaus, Datenbanken, Kryptografie, Graphgrammatiken, Internet, Blockchain und Soft Computing. 

Jedes Weltwunder der IT wird kurz charakterisiert, bevor Anwendungsoptionen für Wirtschaft und Gesellschaft exemplarisch aufgezeigt und gewürdigt werden. 

Das Werk richtet sich an alle, die sich mit der digitalen Transformation auseinandersetzen. Es soll helfen, digitale Entwicklungen im eigenen Unternehmen, in der Verwaltung oder im öffentlichen wie im privaten Leben zu positionieren und zu reflektieren.



Alles von Andreas Meier