Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Laun

Andreas Laun

Andreas Laun trat 1962 der Ordensgemeinschaft der „Oblaten des hl. Franz von Sales“ bei. Er studierte Philosophie, Theologie und Französisch. 1967 wurde er zum Priester geweiht. Nach seiner Promotion und Habilitation lehrte er seit 1981 als Professor für Moraltheologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Heiligenkreuz und der ordenseigenen Hochschule in Benediktbeuren. 1995 wurde Andreas Laun von Papst Johannes Paul II. zum Weihbischof von Salzburg ernannt. Am 13. Oktober 2017 nahm Papst Franziskus seinen altersbedingten Rücktritt an.

Gott liebt auch die Tiere von Andreas Laun

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Nachdruck)

Gott liebt auch die Tiere
  • Gott liebt auch die Tiere
  • (0)

In seinem neuesten und wohl persönlichsten Buch widmet sich Andreas Laun (Günter Nenning verlieh ihm einst den Titel "Tierbischof") einem ungewöhnlichen Thema: der emeritierte Salzburger Weihbischof erzählt Tiergeschichten. Berührende Erlebnisse mit seiner treuen Schäferhündin Pamina und andere unterhaltsame Anekdoten. Leicht verständlich beantwortet er auch Fragen wie "Was ist eigentlich ein Tier", "Sind Tiere durch Zufall entstanden?" oder "Gibt es einen Tierhimmel".

"Gott liebt auch die Tiere" wendet sich an alle Tierfreunde, an Alt und Jung. Andreas Launs Tierliebe ist ansteckend und authentisch. Er nimmt uns mit auf eine spannende Reise in das Reich der Tiere!

Alles von Andreas Laun