Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Baumann

Andreas Baumann

Der Autor: Andreas Baumann wurde 1973 in Nürnberg geboren. 1994 begann er sein Jurastudium an der Universität Erlangen-Nürnberg, das er 1999 mit dem Ersten juristischen Staatsexamen abschloss. Von 1999 bis 2001 war er Rechtsreferendar in Nürnberg und legte anschließend sein Zweites juristisches Staatsexamen ab. Von 2001 bis 2003 arbeitete der Autor als Rechtsanwalt in einer verwaltungs- und zivilrechtlich ausgerichteten Kanzlei in Nürnberg. Seit Mitte 2003 ist er als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Mainz tätig. Die Promotion erfolgte im Frühjahr 2006.

Handbuch zur Aktiengesellschaft / Handbuch zur Aktiengesellschaft, Band I von Andreas Baumann

Neuerscheinung

Handbuch zur Aktiengesellschaft / Handbuch zur Aktiengesellschaft, Band I
  • Handbuch zur Aktiengesellschaft / Handbuch zur Aktiengesellschaft, Band I
  • (0)


Die Aktiengesellschaft hat trotz ihrer überschaubaren Zahl verglichen mit anderen Rechtsformen eine enorme wirtschaftliche Bedeutung. Aufgrund ihrer Organisationsdichte und Komplexität stellt sie eine große Herausforderung für Rechtsanwender dar.



Seit der 1. Auflage hat das Aktienrecht einige Änderungen erfahren. So wurde etwa die Business Judgement Rule für Organmitglieder gesetzlich verankert und die „Bilanzfälschung“ bei Verbänden einheitlich geregelt. Zudem wurde der Prüfungsausschuss aufgewertet. Naturgemäß haben sich auch Rechtsprechung und Lehre weiterentwickelt.



Herausgeber und Autoren legen großen Wert auf Praxisnähe und -relevanz. Die 2. Auflage wird daher durch einen umfangreichen Musterband ergänzt, der Anwender im immer komplexer werdenden Aktienrecht unterstützen soll.

Alles von Andreas Baumann