Meine Filiale
Autorenbild von Andrea Löhndorf

Andrea Löhndorf

Andrea Löhndorf beschäftigte sich schon während ihres Studiums mit östlichen Weisheitslehren und betreute zwanzig Jahre die Bereiche Östliche Lehren und Psychologie als Programmleiterin und Lektorin in renommierten deutschen Buchverlagen. Aus ihrem reichen Erfahrungsschatz weiß sie zauberhafte Geschichten zu erzählen, die psychologisches Wissen und poetisches Gespür vereinen. Andrea Löhndorf lebt heute als Lektorin, Übersetzerin und Autorin in Hamburg.

Kintsugi von Andrea Löhndorf

Neuerscheinung

Kintsugi
  • Kintsugi
  • (0)

Was wäre, wenn wir die Narben, die das Leben uns zugefügt hat, nicht mehr verstecken müssten? Wenn unsere Verletzlichkeit keine Schwäche mehr darstellt, sondern eine Chance auf Wachstum und ein Zeichen innerer Stärke? Kintsugi ist die alte japanische Kunst, zu reparieren, was zerbrochen ist. Meister dieses Handwerks verfügen über die Fertigkeit, aus Scherben mithilfe von Goldpuder Kunstwerke zu schaffen, die noch kostbarer sind als die ursprünglichen Gegenstände.
Längst hat sich daraus eine der stärksten und erfolgreichsten Lebenslehren entwickelt, die Japan zu bieten hat. Dieses Buch zeigt, wie die Philosophie des Kintsugi auch unser Leben auf erstaunliche Weise verändern kann. Es lehrt uns das Geheimnis innerer Stärke, die uns durch schwierige Zeiten trägt und mit deren Hilfe wir uns nach Niederlagen ein neues Leben aufbauen können, das noch kostbarer ist als das alte.

Alles von Andrea Löhndorf