Meine Filiale
Autorenbild von Alonso Cueto

Alonso Cueto

Alonso Cueto wurde 1954 in Lima, Peru, geboren. Er wurde vielfach ausgezeichnet und erhielt für »Die blaue Stunde« (2005) den renommierten spanischen Premio Herralde. Im Februar 2008 erschien sein Roman »Das Flüstern der Walfrau«..
Matthias Strobel studierte Germanisitk, Hispanistik und Geshcichte in Tübingen, Leeds, Madrid und Hamburg. Seit 200 übersetzt er aus dem Spanischen, u.a. Alfredo Bryce Echenique, Eduardo Sacheri, Alonso Cueto und Élmer Mendoza.

Das Flüstern der Walfrau von Alonso Cueto

Neuerscheinung

Das Flüstern der Walfrau
  • Das Flüstern der Walfrau
  • (1)

Als Véronica nach 25 Jahren ihrer früheren Klassenkameradin Rebeca wieder begegnet, ist ihr erster Impuls zu fliehen, denn Rebeca, »die Walfrau«, ist dicklich, einsam und eine Außenseiterin. Aber so sehr sich Véronica auch darum bemüht, wird sie ihre gemeinsame Geschichte doch nicht los - und Rebeca folgt ihr plötzlich überallhin ... Ein feinfühliges Porträt zweier Frauen, die durch Freundschaft und Hass miteinander verbunden sind.

Alles von Alonso Cueto