Meine Filiale
Autorenbild von Alma Eggers

Alma Eggers

Alma Eggers, geboren am 10.07.2000, lebt in Berlin und studiert Jura. Seitdem sie denken kann, ist das Schreiben ihre größte Leidenschaft. So kreiert sie Charaktere, in die sie sich jedes Mal aufs Neue verliebt, und erschafft fremde Welten, in denen sie sich selbst verliert. Mit dem zweiten Teil der Bellatrix-Trilogie taucht sie tiefer ein in die verlorene Stadt Berlin, in eine Geschichte, die die beiden Genre "Science Fiction" und "Fantasy" untrennbar miteinander verbindet.

Bellatrix von Alma Eggers

Neuerscheinung

Bellatrix
  • Bellatrix
  • (0)

"Wenn der Nebel unsere Seele wäre, Kristall", flüsterte er,
"würden wir dann sterben, wenn man ihn uns nähme?"

16 Jahre nach dem Untergang liegt Berlin in Schutt und Asche. Die Straßen durchdrungen von dem farbigen Nebel der fremden Rhozaren, der sich in die Schädel all der Menschen frisst und sie zu beherrschen versucht. In der Hoffnung, die noch immer von den Rhozaren gefangengehaltenen Kinder zu befreien, begibt sich Bellatrix in die Hände ihrer Eroberer: in den schwarzen Palast. Dort ist sie einem willkürlichen Marionettenspiel ausgesetzt, wird von den Intrigen und Machenschaften der rhozarischen Königsfamilie zerrissen und zerfleischt. Und während auf den Straßen der einst so prachtvollen Stadt Berlin ein neuer Krieg entbrennt, muss Bellatrix erkennen, dass sich eine neue, schier unbekannte Macht aus den Tiefen des Glashauses befreit, die alle Welten in den Untergang führen kann.

Alles von Alma Eggers