Meine Filiale
Autorenbild von Alfred Beck

Alfred Beck

"Wahlheimaten" ist das zweite Buch von Alfred Beck. Geboren in Baden-Württemberg erlernte er den Beruf des Zeitungsredakteurs. Nach Stationen in namhaften Unternehmen arbeitete er zuletzt im Vorstandsbereich eines internationalen Konzerns.

Wahlheimaten von Alfred Beck

Neuerscheinung

Wahlheimaten
  • Wahlheimaten
  • (0)

Die zwei Freunde Alex und Ronnie sind in die drückenden Verhältnisse des Zweiten Weltkriegs hineingeboren. Als junge Erwachsene suchen sie in der unruhigen Aufbruchzeit danach die Drangsal hinter sich zu lassen und ihr Leben selbst zu gestalten. Sie wählen einen Weg, auf dem Zähigkeit, außergewöhnliche Leistungen, Rückschläge, Intrigen und Skrupellosigkeiten, aber auch das Unverbrüchliche schattenloser Liebe eine zuversichtliche wie verwirrende Richtung vorgeben.
Neben ihrem beruflichen Kampf beobachten und kommentieren die beiden Hauptakteure aufmerksam die politische, wirtschaftliche, geistig-kulturelle und auch die religiöse Situation und Entwicklung ihrer jeweiligen Umwelt in Deutschland, Südfrankreich und den USA. Trotz der großen räumlichen Entfernung halten die zwei ihre Freundschaft aufrecht.

Alles von Alfred Beck