Meine Filiale
Autorenbild von Alexandra Hogan

Alexandra Hogan

Alexandra Hogan, geb. 1995 in Klagenfurt am Wörthersee, studiert Katholische Fachtheologie und ist als Pressereferentin und Redakteurin für die Erzdiözese Salzburg tätig. Als Autorin nahm sie an zahlreichen Literaturwettbewerben teil und wurde für ihre Aufsätze u.a. von der österreichischen Tageszeitung ,Die Presse' mit mehreren Preisen bedacht.

Das Rosenkranzgebet neu entdeckt von Alexandra Hogan

Neuerscheinung

Das Rosenkranzgebet neu entdeckt
  • Das Rosenkranzgebet neu entdeckt
  • (0)

Maria ist eine Frau, die nicht ,harmlos', sondern stark ist. Wenn man das erkennt, so ist der Rosenkranz nicht mehr nur das Gebet der stillen, betagten Frau, sondern auch der jungen Abiturientin, die ihren Weg sucht, der Frauenrechtsaktivistin, die die Gesellschaft verbessern möchte, so wie der Mutter, die Job und Familie balanciert. Die Einheit, die viele Frauen spüren, wenn sie gemeinsam das Rosenkranzgebet praktizieren, führt zu einer Bestärkung der eigenen Identität mit allen Stärken und Schwächen. Dieses Buch, von einer jungen Autorin für junge Frauen geschrieben, zeigt, dass es sich lohnt, sich mit dem Rosenkranzgebet auseinanderzusetzen.

Alle Bücher von Alexandra Hogan