Meine Filiale
Autorenbild von Alexander Shuk

Alexander Shuk

Der Autor: Alexander Shuk, geboren 1971, studierte von 1994 bis 1997 an der Fachschule für Sozialpädagogik Frankfurt (Oder); Abschluß als staatlich anerkannter Erzieher. 1997-2001 Studium an der Katholischen Fachhochschule Berlin, Abschluß als Diplom-Sozialpädagoge mit staatlicher Anerkennung.

Das nationalsozialistische Weltbild in der Bildungsarbeit von Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel von Alexander Shuk

Neuerscheinung

Das nationalsozialistische Weltbild in der Bildungsarbeit von Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel
  • Das nationalsozialistische Weltbild in der Bildungsarbeit von Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel
  • (0)

In dieser Arbeit wird das Weltbild des Nationalsozialismus, wie es den Kindern und Jugendlichen im Dritten Reich nahegebracht wurde, dargestellt. Anhand einer größtenteils exemplarischen Lehr- und Schulbuchanalyse sowie durch Interviews mit Zeitzeugen, werden die Elemente dieses Weltbildes herausgearbeitet und in ihrer historischen Entwicklung beschrieben. Auf der Basis der pädagogischen Auffassungen von Adolf Hitler, Baldur von Schirach, Ernst Krieck, Alfred Baeumler und der Entwicklung der Jugendorganisationen HJ und BDM entsteht so das Bild einer Pädagogik, die nicht allein bildete, sondern auch verführte. Mit dieser Untersuchung wird der Weg zur Entwicklung einer Ideologie dokumentiert, deren Resultat im Grunde genommen unfaßlich bleiben wird.

Alles von Alexander Shuk