Meine Filiale
Autorenbild von Alexander N. Krylov

Alexander N. Krylov

Alexander N. Krylov ist katholischer Priester, Wissenschaftler und Publizist. Seine ungewöhnliche Biografie beginnt im sowjetischen Russland. Seit zwei Jahrzehnten lebt er in Deutschland und nach langjähriger Arbeit an den Universitäten in Moskau, Bremen und Berlin entschied er sich, seine Professur aufzugeben und sein Leben radikal zu ändern. In kurzen humorvollen Erzählungen gibt der Autor einen offenherzigen Einblick in die abenteuerliche Kindheit eines künftigen Priesters.

Wie ich zum Mann wurde von Alexander N. Krylov

Neuerscheinung

Wie ich zum Mann wurde
  • Wie ich zum Mann wurde
  • (6)

Dieses Buch nimmt uns mit auf die Reise in ein reales, aber nicht mehr existierendes Land. Das Leben dort werden wir durch die Erlebnisse eines Kindes kennenlernen, das mit der fragwürdigen kommunistischen Ideologie nicht klarkommt. Es will schnell zum erwachsenen Mann werden und gerät in seiner Naivität immer wieder in unerwartete Situationen. Kleine Geschichten für Jung und Alt lassen uns auf unser eigenes Leben mit anderen Augen schauen, bringen uns zum Schmunzeln und zum Nachdenken zugleich.

Alles von Alexander N. Krylov