Meine Filiale
Autorenbild von Alex Kurz

Alex Kurz

Alex Kurz, Dr. theol., Jahrgang 1962, ist Pfarrer und Schriftsteller in Rohrbach

Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung von Alex Kurz

Neuerscheinung

Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung
  • Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung
  • (0)

Dieses neue 'Taufbüchlein' ist ein ansprechendes Geschenk für Paare, die ein Kind bekommen haben, oder für angehende Paten und Patinnen. In einfacher, präziser Sprache beschreibt der evangelisch-reformierte Pfarrer Alex Kurz, was die christliche Taufe bedeutet und worin der Unterschied zu einer Segnungshandlung an (Klein-)Kindern besteht. Dabei werden beide Formen als legitime Möglichkeiten dargestellt, das Leben eines Kindes in Gottes große Geschichte mit den Menschen einzubetten. Ergänzt werden die Texte durch zehn atmosphärische Fotografien von Rolf Sutter. Die 'Gedanken zur Taufe und zur Kindersegnung' regen an, sich anhand der Tauffrage inhaltlich auf zentrale Aussagen des Evangeliums einzulassen und sich der Bedeutung des christlichen Glaubens (neu) bewusst zu werden. Das 'Taufbüchlein' bietet zudem mit zehn Goldenen Regeln Hilfe bei der Planung und Vorbereitung einer Tauf- oder Segnungsfeier.

Alles von Alex Kurz