Meine Filiale
Autorenbild von Aino Pervik

Aino Pervik

wurde 1932 in Rakvere, Estland geboren.
1955 schloss sie ihr Studium der Finnougristik an der Staatlichen Universität Tartu ab. Von 1955 bis 1960 war sie als Verlagsredakteurin beim Estnischen Staatsverlag tätig und von 1960 bis 1967 beim estnischen Fernsehen beschäftigt. Anschließend arbeitete sie als freischaffende Schriftstellerin in Estland. 1974 trat sie dem Estnischen Schriftstellerverband bei. Aino Pervik ist vor allem als Kinder- und Jugendbuchautorin bekannt. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. 1976 erhielt sie den Juhan-Smuul-Preis, 1983 den Friedebert-Tuglas-Preis und 1993 sowie 2012 den Jahrespreis des Estnischen Schriftstellerverbands..
wurde 1929 in Tallinn geboren. Er war einer der bedeutendsten zeitgenössischen Kinderbuchautoren, Illustratoren und Karikaturisten in Estland. Bevor er den Beruf des Druckers erlernte, schlug er sich als Schlossergeselle, Matrose und Transportarbeiter durch. Ab 1950 war er freiberuflich tätig. Mehr als 250 Bücher wurden von ihm gestaltet (die meisten davon Kinderbücher) und haben bis heute nichts an Skurrilität und Originalität eingebüßt.
Edgar Valter starb 2006 in Tartu.

Die Kunksmuhme von Aino Pervik

Neuerscheinung

Die Kunksmuhme
  • Die Kunksmuhme
  • (1)

Die Kunksmuhme war ein langes knochiges Mütterchen, dessen Haare stets zerzaust und struppig waren wie ein Elsternest …

Alles von Aino Pervik