Warenkorb
0
Keine Artikel
suche...

Buch (gebundene Ausgabe)

Das Kleine Ich bin ich Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 1972

von Mira Lobe, Susi Weigel

7 Bewertungen
Altersempfehlung
4 - 6
Seitenzahl
32
Erscheinungsdatum
Juli 2013
Verkaufsrang
102
Sprache
Deutsch
ISBN
978-3-7026-4850-3
Verlag
Jungbrunnen Verlag
Maße (L/B/H)
264/200/12 mm
Gewicht
319 g
Abbildungen
1972. o. Pag. mit zahlreichen zum Teil bunten Bildern 26,5 cm
Auflage
43. Auflage
Illustratoren
Susi Weigel
14,95
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert

Lieferung zur Abholung in Ihre Thalia-Filiale möglich – Verfügbarkeit prüfen

In den Warenkorb

Zum Merkzettel

Beschreibung
Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren. Es fühlt sich mit vielen anderen Tieren verwandt – obwohl es keinem ganz gleicht. Es ist kein Pferd, keine Kuh, kein Vogel, kein Nilpferd – und langsam beginnt es an sich zu zweifeln. Aber dann erkennt das kleine Tier: Ich bin nicht irgendwer, ich bin ich.
(Mit Bastelanleitung)
Autorenportrait
Mira Lobe wurde 1913 in Görlitz in Schlesien geboren. Dass sie Talent zum Schreiben hatte, zeigte sich schon an ihren Schulaufsätzen. Sie wollte studieren und Journalistin werden, was ihr als Jüdin im nationalsozialistischen Deutschland verwehrt wurde. Daher lernte sie Maschinenstrickerin an der Berliner Modeschule. 1936 flüchtete sie nach Palästina. Dort heiratete sie den Schauspieler Friedrich Lobe, mit dem sie zwei Kinder hatte. Ab 1950 lebte sie in Wien, wo sie am 6.2.1995 starb.
Mira Lobe hat fast 100 Kinder- und Jugendbücher geschrieben, für viele von ihnen hat sie Preise und Auszeichnungen erhalten.
Zitat
Zeigen Sie mir einmal ein Werk, das sich mit dieser philosophischen Wucht messen kann.
Bernadette Bayrhammer, Die Presse
Mit seinen bunten Bildern und seinen einfachen Reimen hat dieser Bilderbuchklassiker auch vierzig Jahre nach seiner Erstveröffentlichung nichts an Liebenswürdigkeit und Reiz verloren.
Carola Gäde, Internationale Jugendbibliothek
Dieser Bilderbuchklassiker gehört in jede Familie!
Monika Seibt, BLLV München
Ein Regelbuch zum inneren Großwerden, generationenüber- und -ergreifend.
Kultur-Punkt

Bewertungen

Durchschnitt
12 Bewertungen
Bewertet von
7 Kunden
5 Buchhändlern
Eigene Bewertung schreiben
Übersicht
12
0
0
0
0

Buchhändlerbewertungen

  • Ich bin ich!
    Cornelia Diem aus der Thalia.at-Buchhandlung in Wörgl , am 17.10.2014
    Ein sehr wichtiges Thema sehr liebevoll in eine Geschichte gewickelt.

    Das kleine Tierchen geht auf die Suche nach seiner Identität und fragt überall wo es denn dazu gehört.
    Am Ende ist sein Entschluss: Ich bin ich!
    Motiviert Kinder zu sein wie sie sind und nicht wie jemand anders oder eine bestimmte Gruppe.

    Wirklich absolut empfehlenswert und in raffinierten Reimchen geschrieben.
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Ein Muss im Bilderbuchregal!
    Anneliese Weiß aus der Thalia.at-Buchhandlung in Bad Ischl , am 30.07.2011
    Das "KLEINE ICH BIN ICH" ist seit Jahren eines der besten Bilderbücher am Markt. Ein echter Klassiker. Die Geschichte handelt von einem kleinen Tier welches recht zufrieden mit seinem Dasein ist bis zu jenem Moment als es gefragt wird. Wer bist denn Du? Damit beginnt es eine Reise auf der Suche nach seiner Herkunft. Natürlich gibt es am Ende der Reise ein Happy End. Besonders nett ist dass dieses auf seine einfache Art sehr weise Buch in Reimen geschrieben ist. Man kann das kleine Tier auch nach der beiliegenden Bastelanleitung selbst nähen. Absolut lesenswert!
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Buchhändlerbewertungen

Kundenbewertungen

  • Zeitlos, einzigartig, wunderschön!
    Eine Kundin / Ein Kunde , am 25.07.2014
    "Auf der bunten Blumenwiese

    geht ein buntes Tier spazieren,

    wandert zwischen grünen Halmen,

    wandert unter Schierlingspalmen, ... "



    Das ist definitiv mein Lieblingsbilderbuch! Soooo wunderschön!

    Der Klassiker aus dem Jahr 1972 ist eine herrliche Geschichte für alle kleinen Zuhörer ab 4 Jahren. Ich empfehle es sehr gern. Mira Lobe hat das kleine niedliche Wesen mit seinem lustigen Gesicht erfunden und es auf die Suche geschickt nach Tieren, zu denen es dazu gehören könnte... Doch alle Tiere schicken es weg - es ist ihnen zwar ähnlich, aber nicht gleich... Das Fazit ist klar: Es stellt fest, das es einfach "Ich" ist... Ein mutmachendes Buch zum Anderssein, eine hoffnungsgebende, herzerwärmende Geschichte. Die Illustrationen von Susi Weigel - farbig und schwarz-weiß abwechselnd - bleiben dabei genauso in Erinnerung, wie die in Reimen verfassten Texte. Und als Bonus gibt es eine Anleitung, mit der man das eigene Kuscheltier-Ich-bin-Ich nachbasteln kann. Genial!

    Meinem Sohn las ich es nur ein paar Mal vor und schon konnte er die wunderbar gereimten Zeilen auswendig. Mit Begeisterung hat uns das Buch einige Zeit begleitet. Heute - 10 Jahre danach - zaubert das Buch immer noch ein Lächeln auf seine Lippen und die Texte sind immernoch da. :) Ein Muss für alle, die ein außergewöhnliches Bilderbuch haben oder verschenken möchten.

    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • KULT!
    Barbara Loibnegger aus Wien , am 10.11.2011
    Mira Lobe und Susi Weigl haben eine Geschichte erschaffen, die so liebens-, lebens-, lesens- und vorlesenswert ist, dass sie bereits 1972 mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet wurde.

    Ein kleines buntes Tier weiss nicht so recht, wo und zu wem es gehört und so macht es sich auf den Weg um das heraus zu finden. Nach einigen Wirrungen, Enttäuschungen und Erfahrungen lernt das kleine Tier das allerwichtigste überhaupt: das es so ist, wie es eben ist, einzigartig und genau richtig.

    Ein Bilderbuchklassiker über richtig wichtig gesunden Selbstwert, der in keinem Kinderzimmer fehlen soll!
    Hat Ihnen diese Bewertung geholfen?
  • Weitere Kundenbewertungen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Fifty Shades of Grey

    DVD

    Fifty Shades of Grey

    14,99
  • Die sieben Schwestern

    eBook

    Die sieben Schwestern

    von Lucinda Riley

    15,99
  • Die letzte Zeugin

    eBook

    Die letzte Zeugin

    von Nora Roberts

    8,99
  • Der Engelsbaum

    eBook

    Der Engelsbaum

    von Lucinda Riley

    8,99
  • Das Rosie-Projekt

    eBook

    Das Rosie-Projekt

    von Graeme Simsion

    9,99
  • Ein Bild von dir

    eBook

    Ein Bild von dir

    von Jojo Moyes

    12,99
  • Die Tage in Paris

    eBook

    Die Tage in Paris

    von Jojo Moyes

    5,99
  • Morgen kommt ein neuer Himmel

    eBook

    Morgen kommt ein neuer Himmel

    von Lori Nelson Spi…

    12,99
  • Ostfriesenwut

    eBook

    Ostfriesenwut

    von Klaus-Peter Wol…

    9,99
  • Passagier 23

    eBook

    Passagier 23

    von Sebastian Fitze…

    14,99
  • Driven. Verführt

    eBook

    Driven. Verführt

    von K. Bromberg

    7,99
  • Driven. Geliebt

    eBook

    Driven. Geliebt

    von K. Bromberg

    7,99

Buchhändlerbewertungen

×

Kundenbewertungen

×

Verfügbarkeit in Ihrer Thalia-Filiale prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist.
  2. Bestellen Sie online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern.
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale.
×