Thalia.at

Die Welt aus den Angeln

Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart

(1)

Lange kalte Winter und kurze kühle Sommer: Im 17. Jahrhundert veränderte sich das Klima in Europa dramatisch. Das Getreide wurde knapp, Wirtschaft und Gesellschaft torkelten in eine tiefe Krise. Die Kleine Eiszeit vermittelt uns eine Vorstellung von den schweren Verwerfungen, die ein Klimawandel auslöst. Die Menschen versuchten sich mit Hilfe von Aufklärung, Wissenschaft und Technik aus der Abhängigkeit von der Natur zu befreien. Aber heute stößt diese moderne Welt an ihre Grenzen, weil sie eine erneute Klimakatastrophe heraufbeschwört. Philipp Blom entfaltet ein großartiges historisches Panorama, in dem wir die Herausforderungen der Gegenwart erkennen.

Portrait
Philipp Blom , geboren 1970 in Hamburg, studierte Philosophie, Geschichte und Judaistik in Wien und Oxford. Er lebt heute als Schriftsteller und Historiker in Wien und schreibt regelmäßig für europäische und amerikanische Zeitschriften und Zeitungen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 20.02.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-25458-9
Verlag Hanser
Maße (L/B/H) 220/149/30 mm
Gewicht 453
Originaltitel The Nightmare
Abbildungen mit zahlreichen Fotosgrafien
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 27
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35191805
    Verschwundene Reiche
    von Norman Davies
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 16408354
    Der taumelnde Kontinent
    von Philipp Blom
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,70
  • 43969592
    Waterloo
    von Bernard Cornwell
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 9101403
    Trotz alledem!
    von Heribert Prantl
    Buch (Taschenbuch)
    6,20
  • 16378176
    Geschichte Europas von 1945 bis zur Gegenwart
    von Tony Judt
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 47827121
    Lemberg
    von Lutz C. Kleveman
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 2957345
    Die Vernichtung der europäischen Juden
    von Raul Hilberg
    Buch (Taschenbuch)
    26,80
  • 938418
    Die Habsburger
    von Heinz-Dieter Heimann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 47241090
    Marine Le Pen
    von Tanja Kuchenbecker
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    23,90
  • 6102013
    Die europäische Renaissance
    von Peter Burke
    Buch (Taschenbuch)
    15,40

Buchhändler-Empfehlungen

„Eine Welt im Umbruch“

Martin Berger, Thalia-Buchhandlung Wien

Im Verlauf der beschriebenen Periode haben sich die Welt und das Weltbild Europas radikal verändert, diese Veränderungen wirken bis in unsere Zeit nach. Spinoza, Locke und andere sind Protagonisten dieses Zeitalters. Der Vergleich der Kleinen Eiszeit mit heute bietet reichlich Stoff für kritische Überlegungen. Die damals entstandenen Im Verlauf der beschriebenen Periode haben sich die Welt und das Weltbild Europas radikal verändert, diese Veränderungen wirken bis in unsere Zeit nach. Spinoza, Locke und andere sind Protagonisten dieses Zeitalters. Der Vergleich der Kleinen Eiszeit mit heute bietet reichlich Stoff für kritische Überlegungen. Die damals entstandenen Ideen der Aufklärung und ihrer Werte sind keine Selbstverständlichkeit, sie müssen sich den Herausforderungen der Gegenwart stellen. Auch unsere Zeit ist eine Zeit des Klimawandels, wie wird unsere Gesellschaft damit umgehen? (Siehe auch: Geier, Aufklärung)

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Wird oft zusammen gekauft

Die Welt aus den Angeln

Die Welt aus den Angeln

von Philipp Blom

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
24,70
+
=
Der taumelnde Kontinent

Der taumelnde Kontinent

von Philipp Blom

(8)
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

40,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen