Thalia.at

BuchhändlerInnen im Portrait

Hans Wilhelm Schmölzer
aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach

Gesamte Empfehlungen 97 (ansehen)


Meine Empfehlungen

Was gesagt werden muss

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 23.04.2017

Ein weiterer Beitrag zur aktuellen Diskussion um Rechtspopulismus, Migration, "Lügenpresse", Zweiklassengesellschaft, Benachteiligung von Frauen und "Political Correctness". Hans Rauscher schreibt über Vertrauensverlust, Zukunfts- und Verlustängste und über die Notwendigkeit der offensiven und selbstbewußten Verteidigung der - keineswegs selbstverständlichen - Errungenschaften der liberalen Demokratie durch Politik, Medien und Zivilgesellschaft. "Es bedarf qualifizierter und ethisch gefestigter Spezialisten, die das Wichtige vom Unwichtigen, das vielleicht populär Falsche vom unpopulär Richtigen trennen können, die hinterfragen und gegenchecken ... Selbst wenn man die Verschwörungstheoretiker in ihrer hermetisch abgeschlossenen Wahnwelt nicht mehr erreicht - es gibt noch genügend Verunsicherte und intelligente Zweifler, denen man rationale Argumente und Fakten bieten kann (und muss)."

Was gesagt werden muss, aber nicht gesagt werden darf
von Hans Rauscher
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00

Islam verstehen

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 11.04.2017

Ein sehr informatives, kompetentes und gut lesbares Buch über die unterschiedlichen Ausformungen des Islam (Religion mit vielen unterschiedlichen Strömungen, politischer Islam, radikaler Islamismus). Als ausgewiesener Kenner der islamischen Welt beschreibt der Autor die unterschiedlichen Ausprägungen in Religion und Politik, spannt einen weiten Bogen von der Vergangenheit (Hochblüte der islamischen Kultur im Mittelalter) bis in die Gegenwart, betont die vielen Gemeinsamkeiten und Ähnlichkeiten zwischen Judentum, Christentum und Islam und identifiziert die Ursachen für die Konflikte zwischen Orient und Okzident vorrangig in macht-politischen und sozialen Gegensätzen ohne die Schwierigkeiten zu verschweigen, die der Großteil der islamischen Welt mit den säkularen Staatsformen der westlichen Welt hat. Unbedingte Leseempfehlung!

Islam verstehen
von Gerhard Schweizer
(2)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Ein Insider über das österreichische Asylsystem

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 27.03.2017

Der langjährige Leiter des Erstaufnahmezentrums Traiskirchen Franz Schabhüttl meint, dass den Bürgern Österreichs von der wechselseitig dicht verwobenen Öffentlichkeit, bestehend aus Politikern, Nichtregierungsorganisationen und Medien, in der Flüchtlings- und Asylfrage nicht immer reiner Wein eingeschenkt worden sei. Er legt ein überaus interessantes und kritisches Buch über die Praxis des Flüchtlingswesens, über Ursachen und Schattenseiten von Migration, über politischen Aktionismus und möglichen Eigennutz der gemeinnützigen NGOs vor.

Brennpunkt Traiskirchen
von Andreas Wetz
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90

Eine Antwort auf die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 12.03.2017

Der deutsche Volkswirtschaftler Thomas Straubhaar beschreibt das Konzept des bedingungslosen Grundeinkommens als Antwort auf die besonderen Herausforderungen, mit denen sich der Sozialstaat durch Alterung, Digitalisierung und Individualisierung konfrontiert sieht. "Das bedingungslose Grundeinkommen ist ... radikal gerecht, aber gleichzeitig eben auch liberal und effektiv. Es bietet einer durch Veränderungen verunsicherten Bevölkerung ökonomische Sicherheit. Dennoch setzt es auf Eigenverantwortlichkeit, Selbstständigkeit, Leistungsbereitschaft und Leistungswille. Wer viel leistet, wird wirtschaftlich besser dastehen als jener, der wenig arbeitet."

Radikal gerecht
von Thomas Straubhaar
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50

Gefahren und Chancen der digitalen Revolution

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 05.03.2017

Der "Investment-Punk" beschreibt in seinem neuen Buch wie und warum die digitale Revolution einen kleineren Teil der Menschen zu Gewinnern und einen viel größeren Teil zu Verlierern machen könnte. Wer zu den Gewinnern zählen möchte, solle sich besser gestern als heute sein persönliches Geschäftsmodell zurecht legen und die Chancen der digitalen Revolution zu seinen Gunsten nutzen - ein Weckruf und Diskussionsbeitrag angesichts der bevorstehenden großen Umwälzungen unserer Arbeitswelt.

Der stille Raub
von Gerald Hörhan
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
21,90

Brexit, Flüchtlingswelle, Rettungsschirme und Vergemeinschaftung von Staatsschulden

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 27.12.2016

Der bekannte deutsche Volkswirtschaftler Hans-Werner Sinn über die Folgen des EU-Austritts Großbritanniens, über die Integration von Flüchtlingen und Migranten in die europäischen Sozialsysteme, über die Vergemeinschaftung von Staatsschulden innerhalb der Eurozone und über Rettungsschirme für Krisen-Länder, die am Kern des Problems vorbeigehen. Der Autor spricht sich für eine "Neugründung" der EU aus und entwirft dazu ein 15-Punkte-Programm. Engagiert, unaufgeregt, fakten-basiert.

Der Schwarze Juni
von Hans Werner Sinn
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
27,90

Der Blick fremder Augen

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 18.12.2016

Gut gemachter Psychothriller um eine junge Frau, die nach traumatischer Kindheit und dem Verlust der ersehnten Tochter durch Fehlgeburt in einer (selbst-)zerstörerischen Welle der Aggression versinkt

Der Blick fremder Augen
von Andrea Sawatzki
(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Eine Reise durch die Unterwelt

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 25.11.2016

"Sie tauften mich Coelestin, den Himmlischen, und schickten mich auf eine Reise durch die Unterwelt. Hier bin ich, Herr, rief ich, vergib mir nicht, so wie wir dir nicht vergeben, in Ewigkeit, Amen." Ein Mann kehrt nach 40 Jahren wieder in sein Heimatdorf zurück und nimmt wütend Rache für den zerstörerischen Mißbrauch, den - nicht nur er - als Kind erleiden musste. Schwieriges Thema. Tolles Buch.

Nackter Mann, der brennt
von Friedrich Ani
(7)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60

Konklave

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 13.11.2016

Als der Papst stirbt, treffen sich die höchsten kirchlichen Würdenträger zum Konklave in Rom. Robert Harris schildert sehr gekonnt die Atmosphäre im Vatikan, den Ablauf des Konklaves, die kirchlichen Strukturen, die Rivalitäten zwischen Traditionalisten und Liberalen - und lässt in ansteigendem Spannungsbogen die Bombe buchstäblich erst gegen Ende des Buches hochgehen.

Konklave
von Robert Harris
(26)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Einspruch

Hans Wilhelm Schmölzer aus der Thalia-Buchhandlung in Atrio, Villach , am 09.11.2016

Hannes Androsch und der ehemalige Rechnungshofchef Josef Moser über Bürokratiewahnsinn, Kompetenzwirrwarr, Doppelgleisigkeiten und ineffizienten Einsatz von Steuermitteln - mit einer Fülle von ganz konkreten Beispielen für eine aufgeblähte, reformunwillige Verwaltung, die mehr Selbstzweck ist denn Dienstleister für die Bürger, die die Verwaltung finanzieren.

Einspruch
von Josef Moser
(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,90

 
zurück