Thalia.at

BuchhändlerInnen im Portrait

Jasmin
aus der Thalia-Buchhandlung in Wien

Gesamte Empfehlungen 147 (ansehen)


Über mich:
...kann nicht genug von Büchern bekommen und lese alles was ich in die Hand bekomme.
Alter:
20 Jahre
Abteilung:
Humanwissenschaften& E-Reading
Lieblingsautoren:
Michael Poore - Grant Morrison - Frank Miller - Neil Gaiman - Terry Moore - Alan Moore
Im Beruf seit:
2013
Das beste Buch aller Zeiten:
Lennart Malmkvist und der ziemlich seltsame Mops des Buri Bolmen- Lars Simon

Meine Empfehlungen

Meta-Morphose

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Warum haben wir so komische Feiertage? Alle Anderen dürfen normal sein. Warum ich nicht?- Kamala

Eine muslimische, pakistanische Superheldin? Ja das kann funktionieren! Ich finde es sehr schade, dass man in der heutigen Zeit sowas noch als besonders ansieht. Außerdem hatte der Comic sehr viel Gegenwind erfahren müssen, weil die Superheldin Muslima und daher nicht weiß ist. Mir hat der Comic sehr gut gefallen, auch wenn die Zeichnungen teilweise undetailliert waren. Dafür war die Story umso spannender und emotionaler. Außerdem sieht man ein fliegendes Faultier und wer mag die nicht?
Ein absolut gelungener Start in die dreiteilige Serie von Ms. Marvel, welche ich nur empfehlen kann.

Ms. Marvel
von G. Willow Wilson
(2)
Buch (Taschenbuch)
17,50

Neustart

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Ich war fasziniert von der kriminellen Psyche, und so studierte ich die Insassen vom Arkham Asylum. Eine Berufung die auf alle Fälle ihre Höhen und Tiefen hat."- Harley

Wer bis jetzt die Harley Quinn Reihe gelesen hat, kann hier nahtlos weiterlesen. Wer jedoch hier neu anfängt, ist hier auch richtig, da alle vorherigen Geschehnisse zusammengefasst werden und es daher sehr einfach zu verstehen ist. Einige Eastereggs wird man dennoch als Neuankömmling nicht verstehen und es wird öfters auf vorherige Bände verwiesen. Nach der Hauptgeschichte ist eine Kurzgeschichte angehängt, welche damals als "Lootcrate-Exclusive" erschienen ist. Der Zeichenstil ist wie gewohnt verspielt und die Geschichte hat wieder viele humoristische Elemente. Red Tool, eine offensichtliche Persiflage auf Deadpool und Harleys "love interest", sowie jede Menge Zombies inklusive!
Der Comic hat mir sehr gut gefallen und ich kann ihn nur empfehlen!

Harley Quinn
von Bret Blevins
(3)
Buch (Taschenbuch)
10,30

Nachfolger

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"I've always known what I'd do if... if anything ever happened to Bruce. I just didn't want to face it. This was my worst, worst nightmare when i was a kid." - Richard zu Alfred

Was wäre, wenn alle Gefährten Bruce Waynes ihn für tot halten würden? Genau dieser Frage geht der Comic nach, da in der Zeit nach Batman R.I.P. und der Final Crisis Batman ja vermeintlich Darkseids Omegastrafe zum Opfer gefallen war. Die düstere und bedrückende Stimmung kommt hier sehr gut rüber. Künstlerisch gesehen ist es echt schön gezeichnet und fängt die Atmosphäre perfekt ein. Die Story ist mehr als spannend und man kann nicht aufhören zu Lesen. Die teils sehr psychisch gestörten Bösewichte, geben dem Ganzen noch das gewisse Etwas an Spannung und Horror. Mir hat der Comic sehr gut gefallen und kann ihn nur wärmstens empfehlen! Top Comic mit Top Besetzung.

Batman & Robin
von Philip Tan
(1)
Buch (Taschenbuch)
17,50

Das Finale

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Wir singen unser Leuchtturm-Lied! In der Ferne und ganz nah! Wir singen es bis zum Morgengrauen..."

Das Finale der New 52 Aquaman Serie! Der letzte Band hat mich richtig überzeugt und hat mir sehr gut gefallen. Der Zeichenstil ist wieder detaillierter und dynamischer, was mir sehr gut gefällt. Die Geschichte war sehr spannend und emotional in der perfekten Mischung. Der Schluss hat mir leider nicht gefallen, da es kein Abschluss der Serie im eigentlichen Sinne ist. Die Stories werden ja in "Aquaman Rebirth" fortgesetzt.
Die Serie hat mir gut gefallen, auch wenn ich der Meinung bin, dass man die Geschichte eventuell ein oder zwei Bände kürzer hätte halten können.

Aquaman
von Vicente Cifuentes
(1)
Buch (Taschenbuch)
13,40

Verbannt aus Atlantis

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Als ich aufwuchs, hatte ich nie das Gefühl, zu den Leuten um mich herum zu gehören. Ich war immer fehl am Platz. Ich hab sie nicht verstanden."- Arthur

Aquamans Abenteuer in seiner deutschen Reihe vor DC Rebirth gehen in die vorletzte Runde und zeigen uns eine ganz neue Seite des Helden als verbannter König von Atlantis! Der Zeichenstil hat mir leider nicht gefallen und wirkt grob und schemenhaft, im Gegensatz zu Ivan Reis' Zeichnungen am Anfang der Serie. Die Story ist auch nicht mehr so spannend wie in den ersten Teilen. Mir hat der Teil mit der Zusammenkunft der JLA sehr gut gefallen.
Im Großen und Ganzen ist es ein solider Comic, der zielsicher auf das Finale zusteuert.

Aquaman
von Trevor McCarthy
(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
20,60

Der Mahlstrom

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Doch nichts zu finden verändert nun alles..."- Aquaman

Aquaman, Zeit und Dimensionssprünge, Dinosaurier und Amazonen klingen nach eine interessanten Mischung. Ist es auch! Mir hat der Comic gut gefallen, auch wenn es teilweise langatmig wurde. Der Zeichenstil war leider nicht so detailliert, wie ich es von den vorherigen Bänden gewohnt bin. Ein neues Volk wird in dem Comic erwähnt, das bringt frischen Wind in die Serie.
Ein guter Comic, der nur von Action strotzt und mehr über Arthurs Familie offenbart.

Aquaman
von Jeff Parker
(2)
Buch (Kunststoff-Einband)
17,50

Zeitungsmädls

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 18.04.2017

"Du warst die Erste. Der erste Zeitungsjunge in der Gegend, der kein... du weißt schon."- Erin zu Mac

Ein grandioser erster Band einer neuen Serie von Brian K. Vaughan! Der Zeichenstil hat mir sehr gut gefallen und Matt Wilson hat einfach das perfekte Gespür für Farben. Die Story ist mehr als spannend und man will einfach wissen, wie es weitergeht. Kein einziges Panel wirkte in diesem Comic sinnlos oder deplatziert. Außerdem ist die deutsche Ausgabe in einer wunderschönen Hardcover-Version erschienen, was dem Comic in puncto Besonderheit noch zusätzlich eine spezielle Note verleiht.
Mir hat der Comic sehr gut gefallen und kann ihn nur empfehlen. Für mich ist es bis jetzt das Jahreshighlight was Comicprodukte allgemein anbelangt!

Paper Girls 1
von Brian K. Vaughan
(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,70

Supermans Sohn

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 09.04.2017

„Ich hab mich nach Kräften bemüht, uns hier ein gutes Leben aufzubauen. Aber wenn ich jetzt nicht alles gebe, verliere ich alles.“- Superman

Der finale Band von der Miniserie zu der Vorgeschichte von Rebirth.
Die Zeichnungen haben mir wie im vorherigen Teil gut gefallen und lassen nicht viel zu wünschen übrig. Die Story jedoch fand ich teilweise nicht immer zu 100% spannend, da vieles unbeantwortet blieb (die Antworten wird es wahrscheinlich in der Rebirth Serie geben). Dafür war die Geschichte rund um den Sohn (Jonathan) von Lois und Clark, um Welten besser und packender.
Da Batman und Flash auch ganz kurz vorkommen, hat mir der Comic noch ein Stückchen besser gefallen.
Eine solide Rebirth-Vorgeschichte, die man nicht verpassen sollte.

Superman: Lois & Clark
von Neil Edwards
(2)
Buch (Taschenbuch)
13,40

Das Finale

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 07.04.2017

"Dachte, ich hätte das hinter mir, und dann.. WUMM! Auf einmal steht sie direkt vor mir."- Kate über ihre Exfreundin

Das Finale der New 52 Batwoman Reihe hat begonnen! In dem Band ist eine Geschichte enthalten, die ich persönlich nicht als passend empfunden habe und die sehr langatmig war. Ebenfalls fand ich schade, dass der Zeichenstil nicht wie in den ersten Bänden ist und es deshalb noch einen Punkteabzug gibt.
Mein persönliches größtes Problem: das Ende! (Keine Angst, ich spoilere nicht) Der Schluss hat mir persönlich nicht gefallen, was aber ein anderer Leser sicher für gut empfindet.
Im Großen und Ganzen fand ich die Batwoman Reihe sehr sehr gut und ich bin froh alle 6 Bände gelesen zu haben und kann sie nur empfehlen.

Batwoman
von Marc Andreyko
(2)
Buch (Taschenbuch)
25,70

Pure Spannung

Jasmin aus der Thalia-Buchhandlung in Wien , am 07.04.2017

"Ich denke, dass unsere Persönlichkeit durch die Kontakte mit Anderen und durch gute und schlechte Erinnerungen Stück für Stück gebildet wird. Deshalb kann ich nicht zu Ken werden, egal wie lange sie darauf warten."- Haise

Es geht wieder spannend weiter! Haise kommt der Wahrheit wieder eine Spur näher und die Situation zwischen dem CCG und den Ghoulen spitzt sich zu. Der Band ist wieder voll mit großartigen Zeichnungen und die Geschichte wird nicht langweilig.
Für mich ist es Tokyo Ghoul ein großartiger Manga und ich bin gespannt wie es weitergeht. Dranbleiben!

Tokyo Ghoul:re 04
von Sui Ishida
(1)
Buch (Taschenbuch)
7,20

 
zurück