Thalia.at

Wilde Lupinen

Roman

(3)
Ihre große Sturmzeit-Trilogie – jetzt im Blanvalet-Taschenbuch!


Deutschland 1938. Alle Zeichen stehen auf Sturm, aber Politik kümmert die junge Belle Lombard nur wenig. Ihre ehrgeizigen Pläne gelten einzig den Filmstudios in Berlin. Ihre Mutter Felicia verteidigt indessen rücksichtslos ihre eigenen Interessen. Doch das Chaos macht auch vor der weitverzweigten Familie der beiden Frauen nicht halt …


Charlotte Link ist Deutschlands erfolgreichste Autorin.



Rezension
"Die Schriftstellerin Charlotte Link versteht es prachtvoll, Lebenslinien zu einem Spannungsnetz zu verknüpfen." GONG
Portrait
Charlotte Link, geboren in Frankfurt/Main, ist die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart. Ihre psychologischen Kriminalromane sind internationale Bestseller, auch Im Tal des Fuchses eroberte wieder auf Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste. Allein in Deutschland wurden bislang über 24 Millionen Bücher von Charlotte Link verkauft; ihre Romane sind in zahlreiche Sprachen übersetzt. Die Verfilmungen, zuletzt Das andere Kind, werden im Fernsehen mit enorm hohen Einschaltquoten ausgestrahlt. Charlotte Link lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt/Main.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 542
Erscheinungsdatum 08.02.2010
Serie Sturmzeit-Trilogie 2
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-442-37417-5
Verlag Blanvalet
Maße (L/B/H) 188/121/42 mm
Gewicht 449
Verkaufsrang 5.359
Buch (Klappenbroschur)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

20% auf alle Spiele

Nur bis Sonntag

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17441031
    Sturmzeit
    von Charlotte Link
    (5)
    Buch
    9,20
  • 18688766
    Die Rosenzüchterin
    von Charlotte Link
    (7)
    Buch
    10,30
  • 30567234
    Wenn die Liebe nicht endet
    von Charlotte Link
    Buch
    10,30
  • 40952852
    Die Rosenfrauen
    von Cristina Caboni
    (3)
    Buch
    10,30
  • 30643931
    Das bisschen Kuchen
    von Ellen Berg
    (13)
    Buch
    10,30
  • 44153126
    Das Geheimnis der Mittsommernacht
    von Christine Kabus
    (18)
    Buch
    10,30
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    12,40
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    20,50
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    18,60
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    10,30

Kundenbewertungen


Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

spannende Fortsetzung
von Manja aus Unterweid am 22.10.2013

Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Man kann es nicht anders beschreiben, ich bin in die Sturmzeit-Trilogie richtig eingetaucht. Ich habe die Sturmzeit - Trilogie geschenkt bekommen. Nachdem ich beim 1. Teil der Trilogie (Sturmzeit) anfangs etwas Schwierigkeiten hatte in die Geschichte einzutauchen, wartete ich nach Ende von Band 1... Wie gewohnt eine kleine Zusammenfassung von mir: Man kann es nicht anders beschreiben, ich bin in die Sturmzeit-Trilogie richtig eingetaucht. Ich habe die Sturmzeit - Trilogie geschenkt bekommen. Nachdem ich beim 1. Teil der Trilogie (Sturmzeit) anfangs etwas Schwierigkeiten hatte in die Geschichte einzutauchen, wartete ich nach Ende von Band 1 schon ganz gespannt darauf wie es in Band 2 weitergeht. Charlotte Link versteht es den Leser so auf die Personen der Geschichte einzustimmen, dass man sich beim Lesen automatisch Gedanken macht, wie es wohl weitergeht mit Felicia, Maksim, Alex, Belle, etc. Man hofft mit den Personen der Geschichte mit, dass sie zum Beispiel nicht von den Nazis entdeckt werden, keine Bomben das Haus treffen, sich letztlich alles zum Guten wenden wird. Man fühlt die bedrückende Stimmung, wenn z. B. unklar ist, was mit den Männern an der Front passiert sein mag. Kommen sie zurück und gibt es ein Happy End, fallen sie oder gelten sie für immer als vermisst? Was mich betrifft, so bin ich ganz und gar in die Geschichte eingetaucht und konnte mich nur sehr schwer von dem Buch losreißen. Ich kann jedem nur empfehlen diese Trilogie zu lesen. Deutschland 1938. Alle Zeichen stehen auf Sturm, aber Politik kümmert die junge Belle Lombard nur wenig. Ihre ehrgeizigen gelten einzig den Filmstudios in Berlin. Ihre Mutter Felicia verteidigt indessen rücksichtslos ihre eigenen Interessen. Doch das Chaos macht auch vor der weitverzweigten Familie der beiden Frauen nicht halt… Ich habe schon mit dem 3. Band begonnen Viel SPASS beim Lesen!!!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Phantastisch!
von einer Kundin/einem Kunden am 15.10.2011

Eine Zeitreise duch die letzten 100 Jahre, hochspannend und sehr schön erzählt, man erinnert sich an die Details aus trockenem Geschichtsunterricht, die hier zum Leben erweckt werden, so dass man die Bücher der Trilogie nicht mehr wegelegen kann. Viel Spaß damit!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
2. Band der Sturmzeiten-Trilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 22.08.2016

Felicia ist mittlerweile das Familienoberhaupt geworden. Sie ist verwitwet und musste in den letzten Jahren sich und ihre beiden Töchter alleine durchbringen. Egoistisch und geschäftstüchtig wie sie ist, hat sie diese Aufgabe in den letzten Jahren hervorragend gemeistert. Ihre beiden Töchter sind mittlerweile erwachsen und gehen mehr oder... Felicia ist mittlerweile das Familienoberhaupt geworden. Sie ist verwitwet und musste in den letzten Jahren sich und ihre beiden Töchter alleine durchbringen. Egoistisch und geschäftstüchtig wie sie ist, hat sie diese Aufgabe in den letzten Jahren hervorragend gemeistert. Ihre beiden Töchter sind mittlerweile erwachsen und gehen mehr oder weniger ihre eigenen Wege. Belle, die davon ausgeht, dass Felicias Ex-Mann Alex ihr Vater ist, ist eine Schönheit geworden und versucht ihr Glück beim Film. Sie heiratet früh und anstelle des großen Durchbruchs bekommt sie ein Kind. Ihre Ehe ist nicht glücklich, zu sehr hängt sie ihren eigenen Träumen von einer großen Karriere nach. Sie sucht ihr privates Glück auch außerhalb ihrer Ehe. Sie ist charakterlich ihrer Mutter sehr ähnlich, sprich egoistisch, doch die Welt wandelt sich - der 2. Weltkrieg steht kurz bevor. Susanne ist die unscheinbarere von Felicias Töchtern. Sie ist das gemeinsame Produkt zwischen Felicia und ihrem zweiten Mann. Anfangs scheint es so, als würde die graue Maus keinen Mann abbekommen, denn neben ihrer Schwester oder gar ihrer Mutter kann sie einfach nicht glänzen, doch sie lernt einen jungen Mann kennen und der sieht sie als perfekt an, denn sie ist eine gute Deutsche, reiner Abstammung und gewillt, viele Kinder in die Welt zu setzen, wobei hier das Ziel natürlich möglichst viele Söhne sind. Zum Leidwesen von Susannes Mann, einem ranghohen Nazi, bekommen sie drei Töchter - und das alles in den Wirren des 2. Weltkrieges ... Der 2. Band der Sturmzeiten-Trilogie! Der Plot wurde abwechslungsreich erarbeitet. Faszinierend empfand ich es wieder zu beobachten, wie die Jahre vorbeiziehen und dies direkt anhand der Figuren mitzuerleben, in diesem Fall wieder Familienoberhaupt Felicia. Die Figuren fand ich facettenreich erarbeitet. Interessant fand ich, dass ausgerechnet ihre älteste Tochter ihr so ähnlich erarbeitete wurde, wohingegen die jüngere vollkommen gegensätzlich. Den Schreibstil empfand ich als sehr bildhaft erarbeitet, sodass sich jederzeit das Gefühl hatte, direkt vor Ort dabei gewesen zu sein und all diese Familiendramen selbst zu durchleben.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 02.01.2012
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Hierbei handelt es sich um den 2. Teil der Bestsellers " Strumflut". Die Geschichte geht weiter und die Familie erlebt weitere Erfolge und Niederlagen. Es ist genauso spannend wie der erste Teil und man fiebert mit der Familie mit. Geschichtlicht begeben wir uns in den zweiten Weltkrieg. Es wird... Hierbei handelt es sich um den 2. Teil der Bestsellers " Strumflut". Die Geschichte geht weiter und die Familie erlebt weitere Erfolge und Niederlagen. Es ist genauso spannend wie der erste Teil und man fiebert mit der Familie mit. Geschichtlicht begeben wir uns in den zweiten Weltkrieg. Es wird viel von F. verlangt, aber sie meistert fast jede Situation, jedoch nicht immer zum Vorteil aller.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Mitreißende Familiengeschichte
von einer Kundin/einem Kunden aus Markt Indersdorf am 25.03.2014
Bewertetes Format: Format: eBook (ePUB)

Ich habe die ganze Trilogie gelesen. "Sturmzeit; Wilde Lupinen; Stunde der Erben." Diese Familiengeschichte ist spannend und abwechslungsreich. Man kann schlecht aufhören, weil man neugierig ist wie es weiter geht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Wilde Lupinen

Wilde Lupinen

von Charlotte Link

(3)
Buch
9,20
+
=
Die Stunde der Erben

Die Stunde der Erben

von Charlotte Link

(4)
Buch
9,20
+
=

für

18,40

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von Sturmzeit-Trilogie

  • Band 1

    38238103
    Sturmzeit
    von Charlotte Link
    (1)
    eBook
    7,99
  • Band 2

    17441021
    Wilde Lupinen
    von Charlotte Link
    (3)
    Buch
    9,20
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    17441041
    Die Stunde der Erben
    von Charlotte Link
    (4)
    Buch
    9,20

Kundenbewertungen