Thalia.at

Verwesung (Hörbestseller)

Autorisierte Lesefassung. Gekürzte Ausgabe. Ausgezeichnet mit dem HörKules 2012

(5)
Portrait
Simon Beckett, geb. 1968, versuchte sich nach Abschluss eines Englischstudiums als Immobilienhändler, lehrte Spanisch und war Schlagzeuger. 1992 wurde er freier Journalist und schrieb für bedeutende britische Zeitungen wie 'Times', 'Daily Telegraph' oder 'Observer'. Im Laufe seiner journalistischen Arbeit spezialisierte Beckett sich auf kriminalistische Themen. Als Romanautor trat er zuerst 1994 an die Öffentlichkeit. Simon Beckett ist verheiratet ist und lebt in Sheffield.
Andree Hesse wurde 1966 in Braunschweig geboren und wuchs bei Celle auf. Nach einer Sattlerlehre studierte er an der Hochschule für Fernsehen und Film in München. Er lebt als Schriftsteller und Übersetzer englischsprachiger Literatur in Berlin.
Johannes Steck wurde 1966 in Würzburg geboren. Er ist gelernter Theatermaler und Absolvent der Schauspielschule von Professor Krauss in Wien, an der er von 1988 bis 1991 studierte. Neben seiner Bühnenarbeit in Wien, Chemnitz, Würzburg und Darmstadt ist er auch im Fernsehen zu sehen. Außerdem arbeitet Johannes Steck als Radio-, Fernseh- und Hörbuchsprecher.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Johannes Steck
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 20.07.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783839891315
Genre Krimi/Thriller
Verlag Argon
Auflage 3
Spieldauer 430 Minuten
Hörbuch (CD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32495327
    Kalte Asche (Hörbestseller MP3-Ausgabe)
    von Simon Beckett
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • 16351661
    Kalte Asche
    von Simon Beckett
    (8)
    Hörbuch
    13,99
  • 41210845
    Beckett, S: Verwesung (Jubiläumsaktion)/CDs
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    11,99
  • 44409875
    Inferno
    von Dan Brown
    Hörbuch
    9,99
  • 46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    23,99
  • 26189863
    Verwesung (DAISY Edition)
    von Simon Beckett
    (1)
    Hörbuch
    16,99
  • 40936400
    Zerrissen
    von Juan Gómez-Jurado
    (1)
    Hörbuch
    22,99
  • 44712129
    Die Chemie des Todes - Platin Edition
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    23,99
  • 14592346
    Amokspiel
    von Sebastian Fitzek
    (6)
    Hörbuch
    11,99
  • 26189827
    Föhnlage (Hörbestseller)
    von Jörg Maurer
    (2)
    Hörbuch
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Verwesung“

Michaela Klauser, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Zwei lange Jahre mussten alle David Hunter - Fans auf diesen neuen Fall warten. Mit „Verwesung“ ist es nun endlich soweit! Die Geschichte beginnt mit einer Reise in die Vergangenheit, als der Forensiker ins englische Dartmoor gerufen wird, um eine Leiche zu identifizieren. Acht Jahre später, als der verurteilte Mörder fliehen kann, Zwei lange Jahre mussten alle David Hunter - Fans auf diesen neuen Fall warten. Mit „Verwesung“ ist es nun endlich soweit! Die Geschichte beginnt mit einer Reise in die Vergangenheit, als der Forensiker ins englische Dartmoor gerufen wird, um eine Leiche zu identifizieren. Acht Jahre später, als der verurteilte Mörder fliehen kann, setzt sich die Story fort. Beckett versteht es zwar ausgezeichnet flüssig und leicht zu schreiben, aber leider erfährt man über die Ermittlungsarbeit, die bei den anderen Bänden ein bedeutendes Element war, zu wenig.

„David Hunter Teil 4“

Birgit Matthews, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Vor 10 Jahren verschwanden drei Mädchen im englischen Dartmoor.
Der Täter, ein Außenseiter, wird gefasst, weigert sich aber die Plätze
zu verraten, wo er seine Opfer vergraben hat. 10 Jahre später gelingt
Monk der Ausbruch aus dem Gefängnis und er will Rache an jene
üben, die sich damals an der Suche nach den Gräbern beteiligten.
Unter
Vor 10 Jahren verschwanden drei Mädchen im englischen Dartmoor.
Der Täter, ein Außenseiter, wird gefasst, weigert sich aber die Plätze
zu verraten, wo er seine Opfer vergraben hat. 10 Jahre später gelingt
Monk der Ausbruch aus dem Gefängnis und er will Rache an jene
üben, die sich damals an der Suche nach den Gräbern beteiligten.
Unter ihnen auch Sophie, Profilerin,die ihm damals ihre Hilfe anbot. David Hunter versucht Monk zu stoppen, doch der verkriecht
sich im Dartmoor und kennt dieses wie seine eigene Westentasche.
Spannung pur.

„Lesenswert!!! “

Ines F., Thalia-Buchhandlung Wien Westbahnhof

Dr. David Hunter ist wieder im Einsatz. Mit großer Freude haben die Leser auf „Verwesung“ gewartet und wurden auch bei diesem Teil nicht enttäuscht. Simon Beckett beherrscht die Kunst des Schreibens. Voller Energie spinnt und knüpft er die Fäden der Spannung, um sie am Ende kunstvoll zusammenzuführen.
Mit einer kurzen Rückblende beginnt
Dr. David Hunter ist wieder im Einsatz. Mit großer Freude haben die Leser auf „Verwesung“ gewartet und wurden auch bei diesem Teil nicht enttäuscht. Simon Beckett beherrscht die Kunst des Schreibens. Voller Energie spinnt und knüpft er die Fäden der Spannung, um sie am Ende kunstvoll zusammenzuführen.
Mit einer kurzen Rückblende beginnt der Roman. Vor vielen Jahren wurden mehrere junge Frauen umgebracht, doch die Leichen nie gefunden. Der Täter verbüßt seine Zeit im Gefängnis und schweigt über den Aufenthaltsort der toten Mädchen. Dr. David Hunter wird gerufen, als eine weibliche Leiche in einem Moor gefunden wird. Ist sie eines der Opfer? Hat der Täter vielleicht auch die anderen Frauen im Moor versteckt?

„Nichts für romantische Nächte!“

Kerstin Ponleitner, Thalia-Buchhandlung Pasching

Eine Geschichte ist nur so gut wie der, der sie erzählt!

Genial gelesen mit viel Feingefühl!
Absolut empfehlenswert für lange Autofahrten, oder zum abspannen!
Eine Geschichte ist nur so gut wie der, der sie erzählt!

Genial gelesen mit viel Feingefühl!
Absolut empfehlenswert für lange Autofahrten, oder zum abspannen!

„Endlich gibt es eine Fortsetzung – Hunter Teil 4“

Judith Lehner, Thalia-Buchhandlung Linz Landstraße

Vor 10 Jahren wird Jerome Monk für die Morde an 4 Frauen verurteilt. Allerdings könne nicht alle Opfer gefunden werden. Weder der Anthropologe David Hunter noch die Profilerin Sophie oder Davids Bekannter Detective Connors können die Leichen in den Sümpfen von Dartmoor finden. Der alte Fall wird durch den Gefängnisaus¬bruchs des Täters Vor 10 Jahren wird Jerome Monk für die Morde an 4 Frauen verurteilt. Allerdings könne nicht alle Opfer gefunden werden. Weder der Anthropologe David Hunter noch die Profilerin Sophie oder Davids Bekannter Detective Connors können die Leichen in den Sümpfen von Dartmoor finden. Der alte Fall wird durch den Gefängnisaus¬bruchs des Täters wieder aktuell. David und Sophie versuchen daher Licht ins Dunkle zu bringen und entdecken Unstimmigkeiten im alten Fall…
Simon Beckett liefert uns wieder einen wirklich tollen Thriller mit unvorhersehbaren aber stimmigen Wendungen, die dafür sorgen, dass das Buch bis zur letzten Seite spannend bleibt. Schade ist allerdings, dass die anthropologische Arbeit nicht mehr im Mittelpunkt steht, wo doch gerade diese Ermittlungsmethoden den Reiz der ersten drei Teile ausgemacht haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 39188883
    Totenmontag / Tempe Brennan Bd.7
    von Kathy Reichs
    Buch
    10,30
  • 42381318
    Das Böse in uns/Ausgelöscht
    von Cody McFadyen
    (1)
    Buch
    10,30
  • 39192726
    Knochen lügen nie
    von Kathy Reichs
    (1)
    Hörbuch
    19,99
  • 17563839
    Splitter
    von Sebastian Fitzek
    (4)
    Hörbuch
    11,99
  • 46378203
    Totenfang
    von Simon Beckett
    Hörbuch
    23,99
  • 25611407
    Der Menschenmacher
    von Cody McFadyen
    (5)
    Hörbuch
    9,99
  • 37437512
    Der Totschläger
    von Chris Carter
    (1)
    Hörbuch
    13,99
  • 20948480
    Tote lügen nicht / Tempe Brennan Bd.1
    von Kathy Reichs
    (8)
    Buch
    10,30
  • 40952550
    Der Schneeleopard
    von Tess Gerritsen
    Hörbuch
    19,99
  • 32069265
    Tatort Tannenbaum
    von Andreas Winkelmann
    Hörbuch
    19,99
  • 13849013
    Beckett, S: Chemie des Todes/6 CDs
    von Simon Beckett
    (7)
    Hörbuch
    15,99
  • 15517530
    Die Blutlinie
    von Cody McFadyen
    (7)
    Hörbuch
    11,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

Grandios umgesetzt: Spannend und atmosphärisch - unbedingt hören!
von ReadingBooks aus Nieder-Olm am 14.05.2015

Da ich inzwischen nur noch selten zum Thriller gegriffen habe, lag es nahe dies einmal in Form eines Hörbuchs zu tun. Verwesung von Simon Beckett hatte ich bereits seit einiger Zeit vor eigentlich zu lesen, aber wie es dann immer so ist, kommt man irgendwie doch nicht dazu. Nun... Da ich inzwischen nur noch selten zum Thriller gegriffen habe, lag es nahe dies einmal in Form eines Hörbuchs zu tun. Verwesung von Simon Beckett hatte ich bereits seit einiger Zeit vor eigentlich zu lesen, aber wie es dann immer so ist, kommt man irgendwie doch nicht dazu. Nun hatte ich jedoch die Gelegenheit das Hörbuch aus dem Argon Verlag zu hören. Sie mussten tot sein. Von Tina Williams und den Bennett-Zwillingen fehlte jede Spur. Als der Außenseiter Jerome Monk bei dem Überfall auf ein viertes Mädchen gefasst wird und die Morde gesteht, sind alle erleichtert. Ein Albtraum scheint zu enden. Doch Monk weigert sich zu verraten, wo die Opfer begraben sind. Bis in den Sümpfen von Dartmoor eine Leiche gefunden wird und David Hunter Tina Williams identifizieren kann. Eine großangelegte Suchaktion nach den anderen beiden Mädchen endet jedoch in einem Desaster. Zehn Jahre später bricht Jerome Monk aus dem Hochsicherheitsgefängnis aus und scheint sich an allen, die damals an der Suche beteiligt waren, rächen zu wollen. Thriller-Fans kennen Simon Beckett sicherlich sehr gut und wissen, dass seine Bücher Spannung und interessante Charaktere versprechen. Ich war gespannt wie dies im Hörbuch umgesetzt werden würde. Schon das Buchcover begeisterte mich bei “Verwesung” und ich kann behaupten, dass Hörbuch steht diesem in nichts nach. Gelesen wird das Buch von Johannes Steck, der auch als Theater- und Fernsehschauspieler sehr erfolgreich war. Seine Stimme ist sehr angenehm und hat mir von der ersten Minute an gefallen. Es verwundert nicht, dass er zu den meistgelobten Sprechern Deutschlands gehört. Da hat Argon definitiv eine gute Wahl getroffen. Inhaltlich überzeugt der Thriller mit Spannung, Nervenkitzel und einer für mich sehr überraschenden Wendung. Die Figuren sind sehr gut ausgearbeitet, insbesondere die Figur des David Hunter konnte auf ganzer Linie überzeugen. Ich weiß nicht wie oft ich beim Hören den Kopf geschüttelt habe. Johannes Steck hat es definitiv geschafft mich direkt in den Bann zu ziehen und mit dem Ermittler fiebern zu lassen. Selbst Monk wird als verurteilter Mörder zu einer faszinierenden Figur, die ich während des Hörens besser kennenlernen wollte. Becketts Stil ist klar und nicht zu einfach. Der Spannungsbogen ist hervorragend angelegt und wirkt zu keiner Zeit künstlich. Die im Hörbuch immer wieder angebrachte musikalische Untermalung der Erzählung unterstützt die düstere, mitunter unheimliche Spannung. Das fand ich sehr gelungen und hätte ich mir sicher auch bei einigen anderen bereits gehörten Hörbüchern gewünscht. Insgesamt konnte mich Verwesung von Simon Beckett auf ganzer Linie überzeugen. Ich weiß nicht wie es als Buch ist, doch als Hörbuch kann ich es uneingeschränkt weiter empfehlen. Entsprechend vergebe ich die vollen 5 Sterne und schreibe gleich einige weitere Beckett Hörbücher auf meine Wunschliste :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
David Hunter ist wieder da!
von Marion Olßon aus Reutlingen am 24.05.2013

David Hunter ist wieder da! Spannender und faszinierendes als je zuvor. Auch diesmal wird der Hörer wieder in die Welt der Pathologie, der Zersetzung und der Käfer und Fliegen entführt. Wer einmal einen Simon Beckett gehört hat, ist infiziert und wartet mit Spannung auf den nächsten Band. Überzeugen sie... David Hunter ist wieder da! Spannender und faszinierendes als je zuvor. Auch diesmal wird der Hörer wieder in die Welt der Pathologie, der Zersetzung und der Käfer und Fliegen entführt. Wer einmal einen Simon Beckett gehört hat, ist infiziert und wartet mit Spannung auf den nächsten Band. Überzeugen sie sich selbst. Eine Reihe, die keinen Vergleich scheuen muss. Ein Thriller der Spitzenklasse!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend mit vielen detaillierten Beschreibungen.
von kvel am 01.05.2014

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht... Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht man das Beschriebene manchmal deutlicher vor seinem inneren Auge als einem lieb ist. Die Beschreibungen sind eigentlich weniger auf Effekthaschung abgezielt, sondern man merkt wie sich der Autor mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Ehrlich gesagt finde ich Simon Beckett wirklich sehr grenzwertig. Nicht weil er schlecht oder langweilig schreibt, sondern ganz das Gegenteil, eben weil er so spannend und detailliert im Bezug auf die Gräueltaten, auf die Psyche bzw. psychologischen Hintergründe und andere Details beschreibt! Manchmal war es für mich echt "zu viel", so dass ich gerade nicht in der Verfassung war, das Gehörte zu hören, dann habe ich im Auto auf Radio gestellt und zu einem späteren Zeitpunkt weiter gehört. Der Autor hätte eigentlich 5 Sterne verdient. Aber: Vier Punkte deshalb von mir, wegen dieser Grenzwertigkeit, weil es an manchen Stellen eben doch mehr ist, als ich eigentlich hören möchte. Der Sprecher versteht es hervorragend dieses Hörbuch "in Szene" zu setzen - sehr gut gesprochen, man kann sehr gut zuhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend mit vielen detaillierten Beschreibungen.
von kvel am 01.05.2014

Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht... Zum Inhalt möchte ich gar nicht viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht man das Beschriebene manchmal deutlicher vor seinem inneren Auge als einem lieb ist. Die Beschreibungen sind eigentlich weniger auf Effekthaschung abgezielt, sondern man merkt wie sich der Autor mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Ehrlich gesagt finde ich Simon Beckett wirklich sehr grenzwertig. Nicht weil er schlecht oder langweilig schreibt, sondern ganz das Gegenteil, eben weil er so spannend und detailliert im Bezug auf die Gräueltaten, auf die Psyche bzw. psychologischen Hintergründe und andere Details beschreibt! Manchmal war es für mich echt "zu viel", so dass ich gerade nicht in der Verfassung war, das Gehörte zu hören, dann habe ich im Auto auf Radio gestellt und zu einem späteren Zeitpunkt weiter gehört. Der Autor hätte eigentlich 5 Sterne verdient. Aber: Vier Punkte deshalb von mir, wegen dieser Grenzwertigkeit, weil es an manchen Stellen eben doch mehr ist, als ich eigentlich hören möchte. Der Sprecher versteht es hervorragend dieses Hörbuch "in Szene" zu setzen - sehr gut gesprochen, man kann sehr gut zuhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannend mit vielen detaillierten Beschreibungen.
von kvel am 01.05.2014

Zum Inhalt möchte ich gar nich viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht... Zum Inhalt möchte ich gar nich viel sagen, um nichts zu verraten. Jedenfalls geht es um drei versteckte Leichen im Moor, einen aus dem Gefängnis ausgebrochenen Mörder und am Schluss kommt alles anders als gedacht. Was mir immer wieder auffällt, sind diese unheimlich detaillierten Beschreibungen von Szenen oder Vorgängen. Damit sieht man das Beschriebene manchmal deutlicher vor seinem inneren Auge als einem lieb ist. Die Beschreibungen sind eigentlich weniger auf Effekthaschung abgezielt, sondern man merkt wie sich der Autor mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Ehrlich gesagt finde ich Simon Beckett wirklich sehr grenzwertigt. Nicht weil er schlecht oder langweilig schreibt, sondern ganz das Gegenteil, eben weil er so spannend und detailliert im Bezug auf die Greueltaten, auf die Psyche bzw. psychologischen Hintergründe und andere Details beschreibt! Manchmal war es für mich echt "zu viel", so dass ich gerade nicht in der Verfassung war, das Gehörte zu hören, dann habe ich im Auto auf Radio gestellt und zu einem späteren Zeitpunkt weiter gehört. Der Autor hätte eigentlich 5 Sterne verdient. Aber: Vier Punkte deshalb von mir, wegen dieser Grenzwertigkeit, weil es an manchen Stellen eben doch mehr ist, als ich eigentlich hören möchte. Der Sprecher versteht es hervorragend dieses Hörbuch "in Szene" zu setzen - sehr gut gesprochen, man kann sehr gut zuhören.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fesselnd und spannend!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2012
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Der Thriller "Verwesung" von Simon Beckett ist absolut empfehlenswert! Das Buch handelt von den Ermittlungen um Jerome Monk, der des Mordes an drei jungen Frauen verdächtigt wird. Die Leichen wurden nicht gefunden und obwohl Monk sich bereit erklärt, das Versteck der Mädchen zu zeigen, führen die Ermittlungen ins Leere. Auch... Der Thriller "Verwesung" von Simon Beckett ist absolut empfehlenswert! Das Buch handelt von den Ermittlungen um Jerome Monk, der des Mordes an drei jungen Frauen verdächtigt wird. Die Leichen wurden nicht gefunden und obwohl Monk sich bereit erklärt, das Versteck der Mädchen zu zeigen, führen die Ermittlungen ins Leere. Auch die psychologische Beraterin Sophie Keller kann nicht helfen. Acht Jahre später flieht Monk und scheint sich an den Menschen rächen zu wollen, die ihn damals hinter Gitter gebracht haben. Monk ist ihnen dicht auf den Fersen. Zum Schluss kommt es anders, als man denkt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einer der besten Thriller, die ich jemals gelesen habe! Den Namen Simon Beckett wird man so schnell nicht vergessen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verwesung, Simon Beckett
von einer Kundin/einem Kunden aus Herlisberg am 16.08.2016
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Hochspannend, die Geschichte um einen Gerichtsmediziner, welcher am Schluss selber den Fall löst, dabei aber fast um's Leben kommt! Empfehlenswert für alle Krimifreunde.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Sehr gelungen
von einer Kundin/einem Kunden aus Runkel am 02.07.2016
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Zu dem Buch: Ein Mädchen ist tot, drei weitere verschwinden. Ein Serienkiller gesteht. Doch Jerome Monk weigert sich zu verraten, wo er die Opfer vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Antrophologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse. Acht Jahre später: Monk gelingt die Flucht aus dem Gefängnis. Er ist... Zu dem Buch: Ein Mädchen ist tot, drei weitere verschwinden. Ein Serienkiller gesteht. Doch Jerome Monk weigert sich zu verraten, wo er die Opfer vergraben hat. Auch der Einsatz des forensischen Antrophologen, Dr. David Hunter, bringt keine neuen Erkenntnisse. Acht Jahre später: Monk gelingt die Flucht aus dem Gefängnis. Er ist auf Rache aus. Die Bewohner von Dartmoor bangen um ihre Kinder. David versucht, Monk zu stoppen, doch der kennt das Moor besser als jeder andere. Ein Alptraum beginnt. Meine Meinung: Sehr fesselnd.Ich wollte nicht aufhören zu lesen ;-). Wirklich guter Schreibstil. Leider habe ich nur dieses Buch des Autoren gelesen. Werde mir die anderen aber auch noch besorgen. Auf jeden fall eine Kaufempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wieder grandios spannend und doch anders als die Vorgänger. Mit Simon Beckett wird einem nicht langweilig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Auch Band 4 der Reihe um den forensischen Anthropologen David Hunter hat mich vollends gefesselt. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie auch seine drei Vorgänger konnte ich dieses Buch einfach nicht aus der Hand legen. Man lernt viel mehr über Hunter! Diese Thriller-Reihe kann ich wirklich nur jedem empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wie schon die Vorgängerteile ist auch diese David Hunter Story keine leichte Kost. Doch durch eine eindrucksvolle Sprache, tolle Charaktere und eine spannende Handlung überzeugt es

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Jessica Hattler aus Augsburg am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Einer der besten Thriller, die ich jemals gelesen habe! Den Namen Simon Beckett wird man so schnell nicht vergessen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mit der beste Fall, gerade weil er so anders ist!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Genau wie Chemie des Todes fesselnd von der ersten Seite an! Unglaublich wie schnell man dieses Buch durchgelesen hat!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ganz großartig. Ekelig aber toll!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannende Fortsetzung, diesmal ist Hunter mittendrin und wird selbst verfolgt! Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Sehr spannender Thriller !!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wieder ein äußerst spannender Thriller von Simon Beckett. Beckett lohnt immer!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Verwesung (Hörbestseller)

Verwesung (Hörbestseller)

von Simon Beckett

(5)
Hörbuch
13,99
+
=
Leichenblässe. David Hunter,  Band 3

Leichenblässe. David Hunter, Band 3

von Simon Beckett

(11)
Hörbuch
13,99
+
=

für

27,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Buchhändlerempfehlungen

Kundenbewertungen