Thalia.at

Versöhnung mit dem inneren Kind

Von der heilenden Kraft der Achtsamkeit. Autorisierte Lesefassung mit Musik. Gekürzte Lesung

(1)

Ein Schatz, der nie verloren geht: unser inneres Kind

»Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.« Dieser berühmte Satz ist für alle gültig, die sich von Thich Nhat Hanh leiten lassen. Die Folgen seelischer Verletzungen in der Kindheit wie Angst und Verlassenheitsgefühle oder Wut und Trauer sind bis in die Zellebene hinein wirksam und blockieren unser inneres Wachstum. Thich Nhat Hanh zeigt, dass meist schon unsere Eltern oder sogar frühere Generationen dieselben belastenden Gefühlsmuster in sich getragen und weitervererbt haben. Deshalb ist es wichtigl, als Erwachsener zu dem verwundeten inneren Kind Kontakt aufzunehmen.
Thich Nhat Hanh zeigt mit einem buddhistischen Ansatz, wie man durch die Praxis der Achtsamkeit das innere Kind heilen kann: Alle negativen Selbstbilder und Emotionen können überwunden werden, indem man sie bewusst wahrnimmt und durch Atemmeditation auflöst.

Portrait
Thich Nhat Hanh, geb. 1926 in Vietnam, ist einer der bekanntesten spirituellen Lehrer unserer Zeit. Der Zen-Meister, Autor, Dichter und Friedensaktivist lebt seit seinem Engagement für ein Ende des Vietnam-Kriegs in Frankreich im Exil. Das von ihm gegründete Praxiszentrum 'Plum Village' besuchen jährlich tausende von Menschen aus aller Welt. Thich Nhat Hanh ist Autor zahlreicher Bücher, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Er wurde von Martin Luther King für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen und bereist seit Jahren die ganze Welt, um Menschen aller Kulturen die Kunst des achtsamen Lebens näherzubringen.
Ursula Richard, geb. 1955, war viele Jahre lang Programmleiterin eines spirituellen Verlags. Gründerin der Literaturmanufaktur zur Vermittlung und Betreuung von spirituellen Büchern. Sie ist Übersetzerin, Herausgeberin, Lektorin und Buchautorin.
Herbert Schäfer ist bekannt durch Wortproduktionen beim WDR und SWR. Der ausgebildete Schauspieler spielt am Düsseldorfer Schauspielhaus.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Herbert Schäfer
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 24.08.2012
Sprache Deutsch
EAN 9783839880098
Genre Sachbuch (populärwissenschaftlich)
Verlag Argon
Originaltitel Reconciliation
Auflage 4
Spieldauer 229 Minuten
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Bezahlung bei Abholung

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35322937
    Achtsam arbeiten, achtsam leben
    von Thich Nhat Hanh
    Hörbuch
    17,99
  • 32705215
    Das Wunder der Achtsamkeit
    von Thich Nhat Hanh
    (1)
    Hörbuch
    5,99
  • 33850613
    Versöhnung mit dem inneren Kind (DAISY Edition)
    von Thich Nhat Hanh
    Hörbuch
    17,99
  • 15323493
    Befreie und heile das Kind in dir
    von Robert Betz
    (1)
    Hörbuch
    18,99
  • 41012484
    Das Innere Kind - Angst loslassen
    von Susanne Hühn
    Hörbuch
    12,99
  • 42426436
    Mini-Meditationen
    von Ulrich Hoffmann
    Hörbuch
    11,99
  • 26761071
    Ich pflanze ein Lächeln.
    von Thich Nhat Hanh
    (1)
    Hörbuch
    9,99
  • 32457099
    Das Wunder des bewussten Atmens
    von Thich Nhat Hanh
    Hörbuch
    4,99
  • 41012485
    Das Innere Kind - Selbstwert entwickeln
    von Susanne Hühn
    Hörbuch
    11,99
  • 42547174
    Auf dem Weg der Achtsamkeit
    von Thich Nhat Hanh
    Hörbuch
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
0
1
0
0

Nur eingeschränkt zu empfehlen
von Cora Lein aus Berlin am 27.12.2013

Bereits der Titel könnte für Hörer / Leser ohne Vorkenntnisse für Verwirrung sorgen. Was ist das Innere Kind und was für eine Kraft ist die Achtsamkeit? Wer nun erwartet in diesem Werk eine Antwort zu erhalten ist leider falsch gewickelt Thich Nhat Hanh setzt voraus, dass dies gewusst wird und... Bereits der Titel könnte für Hörer / Leser ohne Vorkenntnisse für Verwirrung sorgen. Was ist das Innere Kind und was für eine Kraft ist die Achtsamkeit? Wer nun erwartet in diesem Werk eine Antwort zu erhalten ist leider falsch gewickelt Thich Nhat Hanh setzt voraus, dass dies gewusst wird und wenn nicht – dann muss man sich eben so durch das Hörbuch quälen. Wie das Buch aufgebaut ist, weiß ich nicht, da das Hörbuch gekürzt ist, kann das Buch für unwissende eine schöne Alternative sein. Aber fange ich mal vorne an. Ich habe Vorwissen, kenne mich in der Arbeit mit dem Inneren Kind aus und kenne auch die Arbeit mit der Achtsamkeit, daher habe ich mich gefreut etwas vom vietnamesischen Mönch zu lesen und auch seine Ansichten kennenzulernen. Leider bin ich mit dem Hörbuch, trotz Vorwissen, nicht ganz zurecht gekommen. Thich Nhat Hanh geht davon aus, dass wir alle ein verletztes und missbrauchtes inneres Kind in uns aufweisen, diese Worte sind hart und können, meiner Meinung nach, abschrecken. Vielleicht liegt es aber auch an einem Übersetzungsfehler und der Autor möchte uns nur über die Verletzbarkeit unseres Inneren Kindes aufmerksam machen und verwendet daher diese doch sehr starken Wörter. Auch sind die Affirmationen für die Heilung, für mich, zu negativ. Es wird zu oft “nicht” verwendet. Dann denke ich mal “nicht” an lila Elefanten Was ich sehr gut fand, waren die Erklärungen wie sich negative Sachen in unserem Bewusstsein verwurzeln, wachsen und wie unser Bewusstsein überhaupt funktioniert. Auch wurden immer wieder kleine Übungen in das Hörbuch integriert und mit Musik unterlegt. Herbert Schäfer hat als Sprecher ganze Arbeit geleistet. Er hat eine schöne und ruhige Stimme, die perfekt gepasst hat. Fazit: Das Hörbuch lässt sich zwar gut hören, aber dennoch gibt es von mir keine Hör-Empfehlung. Für Unwissende ist es einfach zu flach und zu esoterisch. Es ist zu weit “innen” angesetzt und führt den Hörer nicht sanft in die neue Materie ein, sondern wirft Brocken vor. Für Hörer mit Vorkenntnissen ist vieles bereits bekannt und daher nur noch als Wiederholung interessant. Die Übungen, die im Hörbuch für ein liebevolles und verständliches Miteinander vorgestellt werden, können wir, meiner Meinung nach, so gar nicht umsetzen. Sie sind für unsere Mitmenschen (zumindest für den Großteil) zu spirituell und würden eher das Gegenteil herbeiführen – Umdenken ist gefragt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Versöhnung mit dem inneren Kind

Versöhnung mit dem inneren Kind

von Thich Nhat Hanh

(1)
Hörbuch
19,99
+
=
Pippi Langstrumpf geht an Bord - Das Hörspiel (2 CD)

Pippi Langstrumpf geht an Bord - Das Hörspiel (2 CD)

von Astrid Lindgren

Hörbuch
12,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen